08.01.2015

Tanken am anderen Ende der Welt

Eine Freundin von mir wohnt dort, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. „Am Ende der Welt“, sage ich immer scherzhaft. Die nächste größere Stadt ist etliche Kilometer weit entfernt. Neulich war ich bei ihr übers Wochenende zu...


04.01.2015

Die geschenkte Zeit

Als ich vor zwei, drei Wochen die Dezember-Ausgabe von simplify your life las, begehrte ich innerlich auf. Grund dafür war folgendes Gedankenspiel, das Dr. Ruth Drost-Hüttl vorgeschlagen hatte: „Stellen Sie sich vor, Ihr Chef...


01.12.2014

Türchen 1 – Ganz einfach Dunja-Adventskalender: Immer schön in der Schlange bleiben!

Für das erste Türchen meines Blog-Adventskalenders habe ich etwas mit hohem Wiedererkennungswert ausgewählt. Ich meine damit, dass ihr euch oder eure Liebsten darin bestimmt wiedererkennt ... Ich für meinen Teil kann mich sehr...


25.11.2014

Wie lange darf ein Video sein?

Inzwischen ist es üblich geworden, Botschaften nicht mehr nur mit Worten, sondern mit Bewegtbildern zu verbreiten. Ich rede von Videos. Sie kommen per Mail. Sie erscheinen auf Websites. Sie laufen bei Facebook ab, ohne dass man...


21.11.2014

Wenn nur die Wäsche nicht wär' ...

Zwei Maschinen Wäsche standen gestern bei mir auf dem Programm. Und zwei Körbe Bügelwäsche warten seit Tagen auf mich. Manch einer spart sich ja das Bügeln, wie ihr auf der unten verlinkten Seite lesen könnt. Soweit bin ich noch...


18.11.2014

Eine nette Weihnachts-Anti-Stress-Idee

Zurzeit bombardieren mich diverse Online-Shops mit Weihnachts- und Rabattangeboten. Ich entdecke Geschenke, die ich eigentlich gar nicht entdecken wollte, aber so schön finde, dass ich sie doch verschenken könnte. Auch meine...


15.11.2014

Aufschieberitis: 93+7 Ablenkungsmanöver

Was tue ich nicht alles, um ja nicht das tun zu müssen, was ich nicht tun will? Aber müsste? Wenn euch das zu kompliziert ist: Es gibt viele Gründe, um seine eigentlichen Aufgaben aufzuschieben. Das Thema Aufschieberitis ist ein...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"