Beziehungstipps

Beziehungstipps: Das 70%-Geheimnis


beziehungstipps_zeig

 

Wie Sie die Vollkommenheit in der Liebe entdecken

Nichts und niemand kann die Liebe unterdrücken. Wie ein Wirbelsturm fegt die Leidenschaft durch das Herz verliebter Menschen. Das ist das Thema der Romane des japanischen Schriftstellers Haruki Murakami. Trotzdem ist er überzeugt, dass die Liebe in erster Linie eine innere Angelegenheit sei – und weit weniger ein Geschehen zwischen 2 Menschen, als gemeinhin angenommen wird. Hier folgen seine 6 elementaren Beziehungstipps:

1. Suchen Sie Ihr Ich im Du

Murakami sagt: „Ich genüge mir nicht selbst, deshalb suche ich die Liebe. In mir ist eine Finsternis, ein Labyrinth. Ich frage mich: Wer bin ich? Wozu bin ich da?" Wenn er dann da draußen jemanden findet, den er liebt, hört er einen Widerhall. Liebende helfen sich gegenseitig und bestätigen sich in ihrer Existenz. Sie finden sich gegenseitig und sie finden sich jeder selbst.

2. Behalten Sie Ihre Innenwelt

beziehungstipps_liebe

Jemanden zu lieben bedeutet nicht, die eigene Innenwelt mit ihren dunklen Geheimnissen aufzugeben oder auch nur preiszugeben. Jemanden zu lieben bedeutet vielmehr, dessen Wesen und innere Welt zu respektieren, ohne sie vollständig kennen oder verstehen zu müssen. Das ist einer der Beziehungstipps, den nur wenige Paare realisieren.

3. Lernen Sie das Lächeln der Liebe

beziehungstipps_laecheln

Die asiatische Gesellschaft, so Murakami, kann Mehrdeutigkeiten, Ungereimtheiten und Widersprüche leichter akzeptieren als die westliche. Zwischen Ja und Nein gibt es eine Fülle von Zwischentönen, die lächelnd ausgehalten werden. Ganz besonders gilt das für die Liebe. In der vom christlichen Denken geprägten Welt, so Murakami, scheint die Liebe nur dann als wertvoll empfunden zu werden, wenn sie absolut perfekt ist. Der göttliche Anspruch wird auf den unvollkommenen menschlichen Partner übertragen – und damit ist jeder hoffnungslos überfordert.

4. Gewähren Sie sich gegenseitig das Recht auf Fehler

Viele Menschen träumen von einem „100 %igen" Partner. Sie leben in der unbewussten Erwartung, dass ihr gegenwärtiger 80 %iger Lebensgefährte eines Tages von einem 90 %igen übertroffen werden könnte. Sie suchen den perfekten Mann, die perfekte Frau, und wenn sie das nicht finden, lassen sie sich scheiden, heiraten wieder, finden ihn wieder nicht. „In Japan gehen wir grundsätzlich davon aus, dass es keine perfekte Liebe gibt. Wir suchen die Person, die zu 70 % passt, und füllen den Rest selbst aus." Diese 30 % gehören zum gemeinsamen Eigentum des Paares und stellen den eigentlichen Schatz der Partnerschaft dar.

5. Sehen Sie, projizieren Sie nicht

„Wie ich eines schönen Morgens im April das 100 %ige Mädchen sah" lautet eine der Kurzgeschichten Murakamis. Während dieser denkwürdigen Begegnung reifte in ihm die Einsicht: Alles, was er in diesem Mädchen Wunderbares fand, waren Wunder, die er bereits in sich trug. Dass er das Mädchen so zauberhaft fand, lag also weniger an dem Mädchen als vielmehr an ihm. Es war die optimale Leinwand für seine Träume und Projektionen. Denken Sie daran, wenn Sie glauben, außerhalb Ihrer Beziehung einen anderen, idealen Partner zu sehen.

6. Erkennen Sie sich

beziehungstipps_mauer

Von Kurt Goetz stammt der schöne Satz „Wie ich meine Frau kennen lernte? Indem ich sie heiratete." Liebe ist ein wunderbarer und anstrengender Vorgang, bei dem zwei 70 %ige Menschen ein 100 %iges Kunstwerk erschaffen. Dabei lernen sie sich tiefer kennen, als sie sich vorher selbst kannten, und sind fortwährend am Reparieren. Sie lernen, dass sie nicht perfekt sind, auch gemeinsam nicht. „Das ist kein Weltuntergang", tröstet Murakami, „aber man muss tief in sich selbst hinabtauchen, um das zu begreifen."

Wenn Sie Lust bekommen haben auf Haruki Murakamis Bücher: In Deutschland wurde er mit dem Roman Gefährliche Geliebte bekannt, btb 2002. ISBN 3-442-72795-2.

Der Erzählband "Wie ich eines schönen Morgens im April das 100 %ige Mädchen sah" ist erschienen bei Rowohlt 1998. ISBN 3-499-22250-7.


zum nächsten Artikel

simplify präsentiert:

132 wertvolle Beziehungstipps für Harmonie und Partnerschaft in der Ehe

132 wertvolle Beziehungstipps für Harmonie und Partnerschaft in der Ehe.

>> Als Geschenk oder für Ihr eigenes Glück <<

Jetzt das kleine Partnerschaftsbuch sichern!