Beziehungstipps

simplify Beziehungstipps: Der Flirt-Check


beziehungstipps_flirt

 

Warum es für Ihre Beziehung gut ist, Komplimente von Dritten zu bekommen

„Flirten" hieß früher „den Hof machen", gehört also im weiteren Sinne zum höflichen Umgang miteinander. Es ist keineswegs unanständig, einer Person vom anderen Geschlecht (mit Worten oder nonverbal) mitzuteilen, dass man sie attraktiv findet. Im Gegenteil, die gegenseitige Bewunderung und Wertschätzung bereichern sowohl das Zusammenleben im Beruf als auch Ihre Partnerschaft zu Hause. Es gilt allerdings, ein paar Regeln zu beachten. Hier unsere simplify Beziehungstipps:

Sprechen Sie gut über Ihren Partner

Wenn Sie am Arbeitsplatz über Ihren nicht anwesenden Partner herziehen, kann das auf andere wie eine Einladung wirken. Dann wird aus dem belebenden Flirt schnell eine Anmache, deren Folgen Sie nicht mehr kontrollieren können.

Achten Sie auf Ihr Äußeres

Das gilt für Männer wie Frauen. Bemühen Sie sich, das Niveau in Sachen Bekleidung an Ihrem Arbeitsplatz zu heben, indem Sie mit gutem Beispiel vorangehen. Sie müssen ja nicht gleich in Abendgarderobe erscheinen. Falls an Ihrer Arbeitsstelle über das Outfit nicht gesprochen wird, bringen Sie es ins Gespräch. Kleiden Sie sich so, dass Sie in etwa auf die Erwartungen der Kollegen und Kolleginnen eingehen. Das verbessert das Klima - und bringt Ihnen Komplimente ein.

beziehungstipps_spiegel

Suchen Sie sich einen „lebenden Spiegel"

Es sollte einen Menschen geben (neben Ihrem Ehepartner), der Ihnen unverblümt die Meinung über Ihr Auftreten sagen darf. Am besten vereinbaren Sie das auf Gegenseitigkeit. Manche Menschen riechen beispielsweise stark aus dem Mund und werden deswegen gemieden, aber niemand traut sich, es ihnen zu sagen. Ihr „lebender Spiegel" darf Sie auch auf nervende Angewohnheiten beim Sprechen oder eine seltsame Körpersprache hinweisen.

Lassen Sie sich bewundern

Wehren Sie Komplimente nicht ab, sondern empfangen Sie sie höflich und dankbar. Wenn Sie ein Lob über Ihre Haare mit dem Satz abtun „Ist nur eine billige Tönung aus dem Supermarkt", werden die Kollegen über kurz oder lang solche Freundlichkeiten einstellen. Falls partout niemand etwas Nettes über Sie und Ihr Aussehen sagen möchte, müssen Sie umgekehrt damit beginnen, den anderen Komplimente zu machen. In der Regel gibt es immer jemand, der das erwidert - mit einem gewissen zeitlichen Abstand, damit es nicht zu billig wirkt.

beziehungstipps_herz

Erwarten Sie nicht zu viel von Ihrem Partner

Lassen Sie sich von empfangenen Komplimenten am Arbeitsplatz oder sonstwo innerlich aufrichten, aber erwarten Sie das Gleiche nicht zu Hause. Sätze wie „Meine Kolleginnen haben meine Urlaubsbräune sehr bewundert, aber dir ist das wohl egal" bringen nichts außer einer vergifteten Atmosphäre. Der Zweck eines kleinen Flirts ist die Anhebung Ihres Selbstwertgefühls. Lassen Sie das gute Gefühl, das Sie dabei hatten, Ihren Partner spüren. Denn dazu haben Sie es sich ja geholt. 


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!

simplify präsentiert:

132 wertvolle Beziehungstipps für Harmonie und Partnerschaft in der Ehe

132 wertvolle Beziehungstipps für Harmonie und Partnerschaft in der Ehe.

>> Als Geschenk oder für Ihr eigenes Glück <<

Jetzt das kleine Partnerschaftsbuch sichern!