Trennungsschmerz

Wie Sie mit Ihrer Scheidung besser fertig werden


scheidung_kontakt

Scheiden tut weh, macht aber klug

„Sie bringen viele Tipps für Paare, aber was ist mit uns Einsamen und Geschiedenen in ihrer ganz besonders komplizierten Lebenssituation?“ So schrieb uns Elly F., und sie ist nur eine von vielen. Deshalb hier Ratschläge für Betroffene.

Suchen Sie Kontakt

Typischer Fehler: Sie sind enttäuscht und verkriechen sich.

Besser: Nutzen Sie die Kompetenz möglichst vieler Singles mit ähnlichen Lebensmustern, um sich fit zu machen für das Leben ohne Partner. Die anderen wissen, wie man alleine den Alltag meistert. Treffen Sie sich regelmäßig in einer Geschiedenen- Gruppe, holen Sie sich dort praktische Tipps und moralische Unterstützung für Ihre Situation.

Bitten Sie Freunde um Hilfe. Vertrauen Sie sich einem Therapeuten an. Holen Sie sich professionelle Unterstützung bei einem guten Rechtsanwalt, der für Sie kämpft, Sie aber nicht gegen Ihren Partner aufhetzt.

Lernen Sie, das Unvermeidliche zu akzeptieren

scheidung_selbstzweifel

Typischer Fehler: Wenn Sie verlassen wurden und von sich aus keine Scheidung wollten, haben Sie es besonders schwer. Sie quälen sich mit Fragen: Warum gerade ich? Warum jetzt? Warum hat er/sie mir das angetan?

Besser: Sagen Sie zu allen Selbstzweifeln stopp! Schalten Sie auf „Selbstrettung“. Konzentrieren Sie sich auf Verbesserungen, und seien sie noch so winzig. Seien Sie kein schlecht gelaunter Morgenmuffel. Mit giftigen Bemerkungen vergiften Sie sich auch selbst.

Führen Sie ein „Hab-ich-alleine-geschafft- Konto“, und verbuchen Sie dort Ihre Erfolge: allein ein Hemd gebügelt, allein im Kino gewesen, allein eine neue Wohnung gemietet. Schreiben Sie die Vorteile des Alleinseins auf und versuchen Sie, dieser Liste jeden Tag 1 neuen Punkt hinzuzufügen. So entwickeln Sie neue Kräfte und ein Gefühl für Ihre innere Stärke.

Definieren Sie die Elternrolle neu

scheidung_kind

Wer Kinder hat, ist niemals in dem Sinn geschieden, dass es keinerlei Beziehung mehr gäbe. Der Ex-Partner bleibt Vater oder Mutter der gemeinsamen Kinder, selbst wenn nur einer das volle Sorgerecht hat. Auch falls große Verletzungen passiert sind: Verteufeln Sie den Partner nicht. Ihre Kinder werden sich innerlich immer mit dem Elternteil solidarisieren, das schlecht gemacht wird, auch wenn es ihnen selbst gar nicht bewusst ist.

Streben Sie eine gute, zweckmäßige Verbindung an; erlauben Sie den Kindern den Kontakt zu den Ex-Schwiegereltern, laden Sie den Ex-Partner zu wichtigen Anlässen (Schulfeiern, Hochzeit des Kindes) mit ein.

Übernehmen Sie Ihren Teil der Verantwortung

Keiner beendet eine Ehe für sich allein. Weder Schuldzuweisungen noch Schuldgefühle bringen Sie weiter. Erforschen Sie, an welchen konkreten Punkten Ihre Ehe schief gelaufen ist und was Sie (auch ungewollt) dazu beigetragen haben.

Welche Verantwortlichkeiten in Ihrer Beziehung haben Sie wahrgenommen und welche nicht? Welche Verhaltensmuster möchten Sie selbst loswerden? Sortieren Sie genau, was Sie anders hätten machen können, und was außerhalb Ihres Einflussbereiches stand. Rechnen Sie es sich als Verdienst an, aus Fehlern lernen zu können.

Wollen Sie die Scheidung wirklich?

scheidung_entscheidung

Bevor Sie zum Rechtsanwalt gehen, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Was müsste sich ändern, damit es mit uns beiden weiter gehen kann? 
  • Liegen diese Punkte überhaupt im Bereich des Möglichen? 
  • Gibt es vielleicht erst einmal eine andere Lösung für unsere Probleme, und wenn sie noch so utopisch wirkt? (Mediation, Paartherapie, Entschuldung, Umzug, Jobwechsel ...) 
  • Möchte ich wirklich lieber ganz allein als mit dem Ehepartner leben? In kurzer Zeit die Traumfrau oder den Märchenprinz als Ersatz zu finden sind meist völlig unrealistische Hoffnungen. Und den perfekten Partner gibt es nicht! 
  • Bin ich bereit, massive Veränderungen in meinem Leben zu akzeptieren? 
  • Kann ich allein die Kraft für die Erziehung der Kinder aufbringen? 
  • Bin ich bereit, bei meiner Entscheidung zu bleiben, ganz egal, was andere dazu sagen?

 

 


simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!