Ordnung

Pfiffige Ordnung


Sie empfinden Aufräumen als harte Arbeit? So wird’s leichter:

Machen Sie die Dinge mobil

Aufräumärgernis: Weil Sie den Platz benötigen, müssen Sie ständig Dinge hinund herräumen. Bevor Sie essen, muss Ihr Junior seine halbfertige Legoskulptur mit allen dazugehörigen Kleinteilen vom Esstisch räumen. Um die gesamte Kü- chenablage sauber machen zu können, müssen Sie das schmutzige Geschirr (die Spülmaschine ist bereits voll) von einer Ecke in die andere räumen. Weil Besuch kommt, muss das Nähzeug vom Couchtisch verschwinden, obwohl Sie mit Ihren Flickarbeiten noch nicht fertig sind.

simplify-Tipp: Schaffen Sie sich ein paar günstige Serviertabletts an. Wenn Sie die Nähutensilien (das Bastelzeug, das schmutzige Geschirr etc.) nicht einzeln auf den Tisch, sondern von vornherein auf ein Tablett legen, können Sie die Dinge auf einmal an einen anderen Platz verfrachten – und später wieder zurück. Wählen Sie Tabletts, die sich stapeln lassen. Wenn Sie unterschiedliche Farben nehmen, können Sie jedem Familienmitglied oder jedem Hobby sein eigenes Tablett zur Verfügung stellen.

Halten Sie die Dinge fest

Aufräumärgernis: Die Nagelschere verschwindet regelmäßig in den Tiefen des Spiegelschränkchens oder muss sogar im ganzen Haus gesucht werden.

simplify-Tipp: Bringen Sie für Ihre magnetischen Badezimmerutensilien (Nagelschere, Nagelfeile, Pinzette, Rasierklingen etc.) an der Badezimmerwand eine Magnetleiste an. Damit erleichtern Sie das schnelle Aufräumen und sehen bei jeder Badbenutzung auf einen Blick, ob alles vorhanden ist. Mit selbstklebenden Metallplättchen können Sie weitere Gegenstände (Kamm, Kosmetiktücherschachtel, Lieblingslippenstift, Tablettenbox …) „haftbar“ machen. Überraschende Möglichkeiten, Magnete zu nutzen, finden Sie im Internet unter supermagnete.de/Magnetanwendungen.

Beherzigen Sie die 2-Griffe-Regel

Aufräumärgernis: Sie nutzen den Platz in Ihren Schränken/Regalen so gut aus, dass Sie das Fach halb ausräumen (und hinterher wieder einräumen) müssen, um an seltener genutzte Gegenstände zu gelangen.

simplify-Tipp: Räumen Sie Schränke und Schubladen nur so voll, dass Sie jeden Gegenstand mit maximal 2 Griffen erreichen können. Nicht zu schaffen? Jede Wette, dass auch Ihr Zuhause eine Menge Gegenstände beherbergt, die Sie niemals benutzen! Beispiel Küche: Trennen Sie sich von allen Plastikboxen ohne Deckel, von der Pfanne, die leicht anbrennt, oder der Nudelmaschine, die Sie einmal in einem Anfall von „Alles selber machen“ vor Jahren erworben haben! Machen Sie’s mit Ihren Vorratsregalen wie der Supermarkt: Hintereinander dürfen nur identische Dinge stehen, also etwa 5 Nudelpackungen oder 2 Nachfüllpackungen für den Badreiniger.

Schaffen Sie Platz zum Aufräumen

Aufräumärgernis: Steht für vorübergehend ausgeräumte Dinge keine Ablagefläche zur Verfügung, ist Chaos auf dem Fußboden vorprogrammiert. Da es jedoch mühsam ist, sich permanent zu bücken, bleiben die Dinge dort oft auch liegen.

simplify-Tipp: Statten Sie Wohnräume, Keller und Speicher permanent mit genügend Ablagefläche aus. Ist ein Raum für einen regulären Tisch zu klein, investieren Sie in einen zusammenklappbaren Campingtisch. Wenn Sie dann vor Ostern im Speicher die verzierten Eier aus der Deko-Kiste holen, können Sie die Weihnachts- und Faschingsaccessoires bequem auf dem Tisch zwischenlagern und von dort aus wieder einräumen.

Präsentieren Sie die neue Ordnung

Aufräumärgernis: Obwohl Sie ständig mit Aufräumen beschäftigt sind, weiß niemand das Ergebnis Ihrer Bemühungen zu würdigen (oft nicht einmal Sie selbst).

simplify-Tipp: Unordnung zieht die Blicke auf sich, Ordnung nicht! Wenn Sie möchten, dass Ihre Aufräumleistung wahrgenommen wird, investieren Sie nach dem reinen Ordnungmachen noch etwas Zeit und Mühe in kleine Extras. Haben Sie das Kleidungschaos im Schlafzimmer beseitigt, beziehen Sie anschließend noch die Betten frisch, stellen eine Rose auf das Nachtkästchen oder legen ein nettes Foto auf das Kopfkissen. Krönen Sie das geputzte Bad mit dem berühmten Hotel-Kniff im Toilettenpapier oder einem lustig drapierten Handtuch mit Badeente oben drauf.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!
simplify organisiert: Selbstorganisation