Weitere Tipps zu Sachen

Kleine Haushaltstipps, die den Alltag erleichtern


haushaltstipps_fruchtfliege

Beim Thema Haushalt scheiden sich bei unseren Leserinnen und Lesern die Geister. Die einen lieben Haushaltstipps, die anderen empfinden sie als lächerliche Platzverschwendung. Wir halten sie für wichtig, weil der simplify-Weg ganzheitlich ist und auch die sehr alltäglichen Dinge umfasst. Unser Kompromiss: Wir bringen nur ab und zu Haushaltstipps. Hier ist wieder eine kleine Ladung für die Fans. Die anderen bitte weiterblättern.

Fruchtfliegen

Winzig klein und trotzdem nervig: Kaum liegen Äpfel oder Birnen einen Tag im schmucken Obstkorb, schon legt die Drosophila-Fliege ihre Eier ab und vermehrt sich in Rekordzeit. Legen Sie ein paar ganze Gewürznelken neben das Obst. Das duftet stärker als der Obstgeruch, der die Fliegen anlockt. Stellen Sie außerdem eine kleine Schale mit Obstessig auf - die Drosophila ertrinkt dann in ihrem Lieblingsgetränk.

Kartoffelschälen

haushaltstipps_kartoffeln

simplify-Tipp 1: Kaufen Sie fest kochende Kartoffeln mit dünner Schale und essen Sie diese Schale bei Pellkartoffeln mit. Ist gesund und spart Arbeit.

simplify-Tipp 2: Schälen Sie nicht mit dem Messer, sondern mit einem Topfkratz-Schwamm (bitte einen unbenutzten nehmen). Spart Zeit und Abfall.

haushaltstipps_auto

simplify-Tipp 3: Bereiten Sie zur Abwechslung Blechkartoffeln zu, die einfachste Art überhaupt. Rohe gewaschene ungeschälte Kartoffeln halbieren, mit der Schnittfläche auf ein gut geöltes Backblech legen, salzen und 30 Minuten im Backofen garen.

Duft im Auto

Die berühmten Duftbäumchen von der Tankstelle sind nicht jedermanns Geschmack. Wirksamer und angenehmer sind Lavendelbeutel aus dem Wäschegeschäft.

 


Anzeige

Haben Sie schon mal 10 € durch die Inflationsbrille betrachtet?
Hier können Sie das tun ...



Kratzer in Holzmöbeln

haushaltstipps_moebel

Kleinere Dellen, Scharten und andere Macken in furnierten Möbeln verschwinden, wenn Sie über Nacht einen kleinen, leicht angefeuchteten Schwamm mit Tesafilm auf die betroffene Stelle kleben. Das Wasser lässt das Holz aufquellen und Unebenheiten verschwinden. Wenn nicht, müssen Sie zu Flüssigholz oder Reparaturwachs in der entsprechenden Holzfarbe greifen (gibt's im Baumarkt).

Kerzentricks

haushaltstipps_kerzen

Stilvolle Windlichter in hohen Gläsern lassen sich schwer anzünden. Hier hilft ein roher Spaghetti: Anzünden und als Riesenstreichholz verwenden.

Sehr angesagt sind zurzeit stimmungsvolle Hängeleuchter mit Kerzen. Wenn die Wachslichter allerdings den Gästen auf den Kopf tropfen, ist die Stimmung dahin. So beugen Sie vor: Legen Sie frische Kerzen in Seifenlauge. Dadurch wird das Wachs am Rand härter. Das Wachs in der Mitte schmilzt schneller und die Kerze tropft nicht. Sie brennt insgesamt langsamer und weniger rußend, wenn Sie um den Docht ein wenig Salz streuen.

Preisschilder entfernen

haushaltstipps_preisschild

Das ist manchmal sehr nervig: Reste von Selbstklebeetiketten auf der CD-Hülle und vielen anderen Gegenständen - besonders, wenn Sie sie verschenken möchten. Ein wirksames, die Oberfläche garantiert nicht angreifendes Lösungsmittel ist Speiseöl: das Etikett einreiben, einwirken lassen und nach einiger Zeit abziehen. Falls immer noch Kleberreste bleiben: ein Stück Tesafilm drüberkleben, fest anreiben und mit einem Ruck abziehen. Notfalls mehrfach wiederholen.

Wenn der Wagen nicht mehr anspringt

Unentbehrlichstes Zubehör im Auto, ganz besonders bei Modellen mit dem simplify-Produkt Automatikgetriebe: das Starthilfekabel. Aber schließen Sie es richtig an! Merkregel: beim „heißesten" beginnen. Zuerst das rote Kabel an den Pluspol der vollen, dann das andere Ende an den Pluspol der leeren Batterie. Als zweites das schwarze Kabel zuerst an den Minuspol der vollen Batterie und dann - nein, nicht an die leere Batterie, sondern an einem blanken Stück Metall irgendwo im Motorraum des liegen gebliebenen Fahrzeugs befestigen. Sonst riskieren Sie einen Batteriebrand. Anschließend den Motor des helfenden Autos starten, und erst dann das Pannenauto. Springt es an, Kabel genau in der umgekehrten Reihenfolge abbauen, also zuerst das schwarze am „Patienten".

 

Rund um die PC-Maus

haushaltstipps_maus

Ein gutes „Computerzubehör" ist ein Yo-Yo. Jede Stunde ein paar Minuten damit spielen, das entkrampft Ihren Mausarm optimal. Bei Nackenverspannungen hilft es auch, die Maus eine Zeit lang mit der anderen Hand zu bedienen. Ist am Anfang sehr ungewohnt, trainiert aber die Koordination der beiden Gehirnhälften und ist geistig anregend.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!

simplify Motivationsposter

simplify Motivationsposter