Persönlichkeitsentwicklung

Simplify-Persönlichkeits-Test: Glücklich im Hier und Jetzt


glueck_im_hier_und_jetzt

Finden Sie heraus, ob Sie das Glück der Gegenwart zulassen können

Viele Menschen machen ihr Glück abhängig von Ereignissen in Vergangenheit und Zukunft. Sie weigern sich, glücklich zu sein, weil ihnen in der Vergangenheit dieses oder jenes zugestoßen ist. Oder sie wollen nur dann glücklich sein, wenn in der Zukunft bestimmte Dinge eintreten. Doch genau damit stehen sie ihrem eigenen Glück im Weg. Spüren Sie mit unserem simplify-Schnelltest glücksfeindliche Zukunftsfantasien auf, und lesen Sie, wie Sie sich darin üben können, im Hier und Jetzt glücklich und zufrieden zu sein.

Der Test: Lesen Sie die unten stehenden 20 Sätze, und schreiben Sie

  • eine 2 auf für jeden Punkt der Liste, dem Sie voll und ganz zustimmen,
  • eine 1 auf für jeden Punkt, der für Sie ab und zu wichtig war oder ist,
  • und eine 0 auf für jeden Punkt, dem Sie nicht zustimmen.

Ich wäre glücklicher, wenn ...

  • ... ich schlanker wäre. ____
  • ... ich mehr Geld verdienen würde. _____
  • ... ich mehr Freude an meinem Beruf hätte. _____
  • ... ich schöner wohnen würde. _____
  • ... ich Kinder/keine Kinder hätte. _____
  • ... ich mit meinen Verwandten besser auskäme. _____
  • ... ich mein Geld besser anlegen könnte. _____
  • ... ich mehr gute Freunde hätte. ______
  • ... ich andere Nachbarn hätte. _____
  • ... das Wetter in diesem Land besser wäre. _____
  • ... ich ein besseres Auto hätte. _____
  • ... ich die richtigen Leute kennen lernen würde. _____
  • ... noch einmal von vorn anfangen könnte. _______
  • ... mich mein Partner besser verstehen würde. _____
  • ... ich im Lotto gewinnen würde.
  • ... ich meine Umgebung so gestalten dürfte, wie ich wollte. _____
  • ... ich einen Partner / einen anderen Partner hätte. _____
  • ... ich in den vorzeitigen Ruhestand gehen könnte. ____
  • ... ich mit meiner Zeit besser auskommen würde. _____
  • ... ich in einem anderen Land leben würde. _____

simplify-Konsequenzen: Addieren Sie Ihre Punktezahl.

Unter 8 Punkten: Sie sind ein glücklicher Mensch, der in der Gegenwart verwurzelt ist. Glückwunsch!

8 bis 16 Punkte: Ihre Wünsche behindern Sie dabei, das Glück des Augenblicks zu empfinden.

simplify-Tipp: Wechseln Sie die Blickrichtung. Sehen Sie nicht nach vorn, sondern schauen Sie in sich hinein. Dort werden Sie einen überraschend zufriedenen und strahlenden Menschen finden.

17 bis 24 Punkte: Ihre Gedanken bewegen sich zu oft in Richtung Zukunft oder Vergangenheit.

simplify-Tipp: Gehen Sie die mit 1 oder 2 gekennzeichneten Punkte in der Liste noch einmal durch. Streichen Sie die Punkte durch, die Ihnen beim 2. Durchlesen nicht mehr ganz so wichtig erscheinen. Verabschieden Sie sich mit folgender Vorstellung innerlich davon: Schreiben Sie diese Punkte in Gedanken auf ein weißes Blatt Papier, und beobachten Sie, wie der Wind leicht und lautlos das Papier in die Ferne bläst.

Über 24 Punkte: Für Sie ist es sehr wichtig, den Wert Ihres gegenwärtigen Lebens zu entdecken.

simplify-Tipp: Machen Sie zunächst die eben beschriebene Abschiedsübung. Fahren Sie danach fort mit der Verwandlungsübung: Lesen Sie sich die verbliebenen Punkte Ihrer Liste laut vor, und verwandeln Sie dabei die Wenn-Sätze in Feststellungen (z. B. „Ich bin schlank“). Markieren Sie diejenigen Sätze, denen Sie innerlich zustimmen können, und wählen Sie zum Schluss den schönsten davon aus. Lassen Sie sich von diesem Satz allmählich zu einem zufriedeneren Leben führen. Aus „Ich wäre glücklicher, wenn ich die richtigen Leute kennen lernen würde“ wird dann z. B. „Ja, ich werde alles daransetzen, die richtigen Leute kennen zu lernen“.

Autorin: Dr. Ruth Drost-Hüttl


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel