Lerntypen

Lerntechniken zum Gedächtnistraining


lerntechniken_geografisches

Wissenswerte Fakten, mit denen Sie Ihr Gehirn trainieren ...

... und Ihre Gespräche würzen können. Wenn Sie ein paar Vergleichszahlen im Kopf haben, lässt sich aus einer abstrakten Größenangabe eine bildhafte Vorstellung machen. Ein „600 qkm großer Ölteppich" ist dann „etwa so groß wie der Bodensee"

Geografisches

Deutschland ist 357.022 Quadratkilometer groß. simplify-Eselsbrücke: Für den Notfall genügt „pro Tag 1.000 km²". Das sind dann 365.000 und damit 8.000 zu viel, aber das ist schon ein ganz guter Wert. Kaum größer ist übrigens Japan (377.800 km²).

Das Saarland mit seinen 2568 km² wird häufig für Vergleiche herangezogen. Bayern hat 70.547 km². simplify-Eselsbrücke: Im Vergleich zu Deutschland ist das Saarland gerade mal „2 ½ Tage" groß, Bayern dagegen fast „2 ½ Monate".

Praktisch als Vergleichszahlen sind die Flächen von Seen. Der Bodensee hat 572 km², der Starnberger See 56 km². simplify-Eselsbrücke: Baden ist sexy - knapp sex-hundert km² hat der Bodensee, sex-zig der noble Starnberger See vor den Toren Münchens.

Die Fläche der USA (einschließlich Alaskas) beträgt 9,8 Mio. km². Ihr Bruttosozialprodukt: 9,6 Bio. Dollar. simplify-Eselsbrücke: Eine runde Sache. Die USA sind rund 10 Mio. km² groß und erwirtschaften rund 10 Bio. Dollar.

Wirtschaft

lerntechniken_wirtschaft

Das Bruttoinlandsprodukt (BIP, also der Geldwert aller in einem Land erwirtschafteten Endprodukte und Dienstleistungen) der USA hatten wir schon: 10 Bio. Dollar. Die zweitgrößte Industrienation, Japan, erwirtschaftet 4,5 Bio. Dollar (bei nur rund 125 Mio. Einwohnern). simplify-Eselsbrücke: Die BIPs der großen Industrienationen sind eine relativ einfach zu merkende Reihe, in Bio. Dollar: USA 10, Japan etwas weniger als die Hälfte, Deutschland 2, England und Frankreich je ca. 1,5.

Einwohner

lerntechniken_einwohner

Der aktuelle Wert für Deutschland: 82,5 Millionen. Davon sind knapp 2,5 % Türken (der Wert wird subjektiv viel höher eingeschätzt). simplify-Eselsbrücke: Alle 8ung, seit der Wiedervereinigung sind es über 8-zig Mio., für den genauen Wert rechnen Sie (mathematisch natürlich nicht korrekt) die 2,5 % Türken dazu: 82,5.

Eine beliebte Vergleichszahl sind auch die 12 Mio. Einwohner Bayerns. simplify-Eselsbrücke: Im frommen Bayern kommen auf jeden der 12 Apostel 1 Mio. Einwohner.

Die USA, das einzige noch wachsende Industrieland (allerdings nicht durch Geburten, sondern durch Immigration), hat etwa 290 Mio. Einwohner. simplify-Eselsbrücke: In den Vereinigten Staaten leben 3 ½-mal so viele Menschen wie in Deutschland, aber auf fast 30-mal so viel Fläche.

Planetarisches

lerntechniken_planetarisches

Die Erde hat einen Äquatorumfang von genau 40.000 km (inzwischen ist sie gegenüber dieser Definition, aus der sich die Maßeinheit Meter ja berechnet, leicht gewachsen). Daraus ergibt sich ein Durchmesser von 12.756 km. simplify-Eselsbrücke: knapp 13.000 km, das kann man sich als „wilde 13" unseres Planeten merken.

Die Entfernung des Mondes von der Erde schwankt zwischen 356.400 und 406.700 km, der mittlere Wert liegt bei 384.400 km. Der Durchmesser des Mondes: 3.476 km. simplify-Eselsbrücke: Merken Sie sich als Mittelwert 365.000 - die Zahl kennen Sie ja schon als vereinfachte Größe Deutschlands in qkm. Dieser Wert geteilt durch 100 ergibt etwa den Monddurchmesser. In Weltraumdimensionen gesehen ist der Mond ausgesprochen nah, gerade mal 30 Erddurchmesser von uns entfernt!

Wie groß ist ein Fußballfeld?

lerntechniken_fussballfeld

Einer der meistverwendeten Vergleiche ist übrigens einer der ungenauesten: Nach DFB-Regeln muss ein für Länderspiele taugliches Feld 100 bis 110 m lang und 64 bis 75 m breit sein. Für nationale Spiele sind die Regeln noch großzügiger - ein Fußballfeld darf demnach ganz offiziell zwischen 4.000 und 10.000 m² groß sein! simplify-Eselsbrücke: Merken Sie sich als Mittelwert die Glückszahl 7.000 m² - und setzen Sie den Vergleich „so groß wie ein Fußballfeld" großzügig ein.

Wenn es einmal Streit um Fußballregeln gibt - die offiziellen Bestimmungen in aller Ausführlichkeit gibt es bei www.dfb.de, im Feld „Suchen" geben Sie „Regeln" ein.

Autor: Tiki Küstenmacher


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel