Persönlichkeitsentwicklung

persoenlichkeitsentwicklung_grundformen_der_angst

Persönlichkeitsentwicklung: Vereinfachen Sie Ihre Angst

... indem Sie die Grundform Ihrer Befürchtungen erkennen

Melanie ist wie gelähmt. Nichts geht mehr. In wenigen Minuten soll sie vor 100 Menschen sprechen. Keiner will ihr etwas Böses tun. Woher kommt nur diese...


persoenlichkeitsentwicklung_karrieresprung

Persönlichkeitsentwicklung für den Karrieresprung

So, genug am alten Arbeitsplatz geklebt!

Wie kommen Sie zu dem lukrativen und glücklich machenden Arbeitsplatz, den Sie sich schon immer gewünscht haben? Die US-Autorin Sandra Anne Taylor hat darauf eine...


persoenlichkeitsentwicklung_schmetterlinge

Persönlichkeitsentwicklung als Metamorphose

Von der Raupe zum Schmetterling in 4 Phasen

Wenn sich eine Raupe verpuppt, so dachte ich immer, wachsen im Kokon Flügel, Beine und Fühler an den Raupenkörper. Doch so ist es nicht. Eine Raupe häutet sich in...


persoenlichkeitsentwicklung_verzeihen

Persönlichkeitsentwicklung:Verzeihen

So befreien Sie sich von tief sitzenden Ressentiments

„Das verzeihe ich dir nie!“ Auch wenn Sie diese Worte noch nie direkt ausgesprochen haben – den Gedanken kennen Sie bestimmt. Vielleicht angesichts eines Wort-...


selbstsicherheit_foto

Selbstsicherheit: Schluss mit schüchtern!

So überwinden Sie Selbstblockaden 

Schüchternheit wird gern als Kinderproblem gesehen, ist aber keines: Auch viele Erwachsene leiden darunter. Wer schüchtern ist, hat schlechtere berufliche Aussichten, ist häufiger...


traumdeutung_wolke

Traumdeutung: Wie Sie Ihre Träume deuten und sich selbst besser verstehen

„Träume sind Schäume“, sagen manche. „Ich träume nie“, behaupten andere. Doch viele Menschen haben schon die ungeheure Kraft erlebt, die von einem Traum ausgehen kann. Sind Sie beim Aufwachen manchmal ganz erschrocken über die...


Persönlichkeitsentwicklung: Schaffen Sie sich eine dicke Haut!

Wie Sie Gefühle empfinden können, ohne in Ihnen zu versinken

„Denn dickes Fell, das hatt’ ich früher nicht – ich hab’s mir wachsen lassen.“ So sang (oder besser: sprach) Curd Jürgens 1976 in seinem Lied „60 Jahre...