Spiritualität

simplify-Yoga: Eine leibbezogene Form des Morgengebets aus Indien


yoga_01

Das gute alte Yoga kommt seit geraumer Zeit in Deutschland zu Ehren. Genau genommen sind es nur Anleihen aus dem komplexen System verschiedenster Übungen. Die berühmteste Einzelübung ist das Sonnengebet (Surya Namaskar). Der indische Jesuit Sebastian Painadath hat eine christliche Adaption dieser hinduistischen Körper-Geist-Übung geschaffen.

Die Sonne begrüßen

Führen Sie diese Übung am besten morgens nach dem Aufstehen durch, barfuß und in bequemer Kleidung, in ruhiger, aber angenehm warmer Umgebung, allein, ohne Ablenkung. Sie aktiviert Ihren Geist, regt den Kreislauf an und gibt auch Morgenmuffeln ungeahnte Lebensenergie.

1. Stellen Sie sich entspannt auf den Boden, die Arme locker hängen lassend. Stehen Sie wie ein Baum, spüren Sie die Erde unter Ihren Füßen. Meditieren Sie dabei den Satz: Im göttlichen Grund verwurzelt gestalte ich diesen neuen Tag.

Yoga_02

2. Atmen Sie langsam aus. Dabei die Hände falten und vor die Brust (dem Herzzentrum) halten. Ich bin dankbar, dass ich da bin, dankbar für den neuen Tag.

Yoga_03

3. Atmen Sie langsam mit geschlossenem Mund tief durch die Nase ein. Der Atem darf dabei ruhig zischend hörbar sein. Öffnen Sie die Hände wie eine Schale, und spüren Sie in die Hände hinein. Ich bin bereit zu empfangen, bereit zu geben.

Yoga_04

4. Ausatmen. Breiten Sie die Arme weit aus. Sehen Sie bewusst in das Tageslicht. Dieser Tag ist eine Gnade und ein Auftrag. Mit Freude begrüße ich die Sonne.

Yoga_05

5. Einatmen, dabei die Arme heben, die Handflächen nach oben geöffnet. Sehen Sie nach oben. In der göttlichen Sonne wächst und blüht mein Leben voll Freude.

Yoga_06.

6. Ausatmen. Verbeugen Sie sich dabei, und gehen Sie gleichzeitig in die Knie. Die Arme bewegen sich weit nach unten, bis die Handflächen neben Ihren Füßen den Boden berühren und Ihre Nase sich den Knien nähert. Befreit von Angst und bereit zum Dienen bin ich da.

Yoga_07

7. Einatmen, dabei ein Bein nach hinten stellen. Die Atmung während der ganzen Übung ist sehr ausgeprägt. Füllen und leeren Sie die Lungen mit Ihrer gesamten Bauchmuskulatur. Sehen Sie nach vorn. Mit Mut und Freude mache ich mich auf den Weg.

Yoga_08

8. Halten Sie den Atem an, während Sie das andere Bein auch nach hinten führen und nun auf allen Vieren stehen.

Yoga_08b

Atmen Sie danach aus und legen Knie, Brust und Stirn auf den Boden. Die Hände ruhen jetzt neben Ihrer Brust. Tiefer kann ich nicht fallen als in den göttlichen Grund, der mich immer trägt.

Yoga_09

9. Einatmen, dabei Brustkorb und Kopf heben. Ins Tageslicht schauen. Aus dem göttlichen Grund heraus gestalte ich mein Leben mit Vertrauen und Hoffnung.

Yoga_10

10. Ausatmen, während Sie das Becken heben und die Fersen in den Boden drücken. Das entspricht etwa der Turnübung „Brücke“. Wie eine Brücke verbinde ich Menschen miteinander.

Yoga_11

11. Atmen Sie ein, und stellen Sie einen Fuß nach vorne zwischen Ihre Hände. Sie sind jetzt wie in der Position 7, nur mit dem anderen Bein vorn. Mit Vertrauen schaue ich nach vorn und wage neue Schritte.

Yoga_12

12. Ausatmen, beide Beine gebeugt nach vorn führen. Entspricht der Position 6. Ich wende mich ganz den Menschen zu, mit all meiner Energie.

Yoga_13

13. Einatmen und dabei langsam aufrichten. Die Arme wandern ganz nach oben. Lass mich Licht, Liebe und Kraft ausstrahlen.

Yoga_14

14. Ausatmen, Arme nach unten führen und die Hände locker neben den Hüften hängen lassen. Lass mich Frieden stiften überall, wo ich bin.

Am Anfang benötigen Sie beim Yoga  viel Konzentration, aber schon bald werden Sie merken, dass alle Bewegungen einen harmonischen Kreislauf darstellen. Beginnen Sie mit 1 Runde. Steigern Sie nach und nach die Anzahl der Runden, bis Sie 4 oder mehr Runden hintereinander schaffen. Probieren Sie's aus. Sie werden erstaunt sein, wie wirksam das Ganze ist!

 

 


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!