Spiritualität

Spiritualität: Einfach beten


Beten_Arbeit

 

Nutzen Sie die Kraft der Verbundenheit

Beten ist ein Megatrend. Aus den verschiedensten Richtungen kommen derzeit Anregungen und Gebrauchsanweisungen für diese uralte Form der Kontaktaufnahme mit dem Größeren, Höheren. Wir haben uns Anleitungen aus dem christlichen Umkreis angesehen und daraus die folgenden simplify- Regeln abgeleitet:

Beten ist Arbeit

Rechnen Sie nicht mit großen inneren Erlebnissen. Beten ist zunächst Anstrengung. Gebetsarbeit ist manchmal schön und erfüllend, oft aber auch langwierig und trocken. Meditieren, Beten, Lesen sind Bildungsvorgänge. Bildung ist ein langfristiges Unternehmen. Doch langfristig ist der Lohn groß.

Kleine Schritte

Entmutigen Sie sich nicht durch zu große Vorhaben. Gehen Sie in bescheidenen Schritten vorwärts: Sprechen Sie anfangs am Morgen einen Psalm, oder halten Sie am Abend einige Minuten Stille, mehr nicht. Wenn selbst das nicht möglich ist, liegt es nicht an der Hektik Ihres Berufs, sondern daran, dass Sie falsch leben!

Feste Zeit

 

Beten_Gebet


Beten Sie nicht nur, wenn Ihnen danach zumute ist, sondern richten Sie sich eine feste Gebetszeit im Tageslauf ein. Beispiele: der frühe Morgen oder der nicht zu späte Abend. Regelmäßig beachtete Zeiten gliedern Ihr Leben und vermindern das Gefühl „Andere bestimmen über meine Zeit“.


Fester Platz

Geben Sie Ihrem Vorhaben einen festen Ort. Beispiele: eine Ecke in Ihrem Schlafzimmer, ein bestimmter Baum auf Ihrem täglichen Spazierweg, ein Parkplatz, auf dem Sie Ihr Auto auf Ihrem Weg zur Arbeit abstellen und im Wagen sitzend beten. Orte sprechen und bauen an Ihrer Innerlichkeit.

Festes Ritual

Beten_Bibel

Koppeln Sie das Gebet ab von Ihrer Stimmung. Seien Sie streng mit sich: Machen Sie nicht Ihre momentanen Bedürfnisse zum Maßstab. Sie reinigen Ihr Herz, indem Sie nicht auf Ihre Empfindungen achten, sondern nur auf Zeit, Ort und Methode. Entwickeln Sie Ihren eigenen festen Ablauf und nutzen Sie die Kraft der Wiederholung. Beispiel: eine täglich gleiche Eingangsformel („Öffne mein Herz und meine Lippen“), eine Geste (Kreuzeszeichen), lesen Sie einen Psalm (täglich wechselnd), 3 Minuten Stille, Vaterunser. Legen Sie den Psalm vorher fest, damit Ihre Gebetszeit nicht durch Sucherei gestört wird.

Lernen Sie die Kunst der Passivität

Beten_Engel


Beten ist kein Nachdenken, sondern weniger. Sehen Sie die Bilder eines Psalms oder eines Bibelverses und lassen Sie sie behutsam bei sich verweilen, wie ein Gastgeber. Meditieren und Beten heißt, frei werden vom Beabsichtigen. Wollen Sie nichts außer dem Zulassen dessen, was kommen will. Sich nicht wehren und nicht besitzen wollen, ist die hohe Kunst des meditativen Verhaltens.

Halten Sie eine Notration bereit

Besorgen Sie sich ein Buch mit Gebeten, aus dem Sie in Zeiten größerer innerer Müdigkeit einfach etwas lesen. Lernen Sie kurze Sätze, die Ihnen dort oder in den Psalmen besonders gut gefallen, auswendig. Bilden Sie Ihre eigenen Formeln. Feste Sätze helfen Ihnen, zur Passivität zu finden. Sie sind die Notsprache, falls Ihnen das Leben einmal die Sprache verschlägt.

Halten Sie durch

Beten_Durchhalten


Wenn Sie zu Zeiten nicht beten können, lassen Sie es. Aber halten Sie den Platz frei für das Gebet. Tun Sie nicht irgendetwas anderes, sondern verhalten Sie sich auf andere Weise still. Verlernen Sie nicht Ihren Gebetsort und Ihre Gebetszeit. Seien Sie nicht gewaltsam zu sich selbst. Wenn einmal gar nichts geht, sagen Sie sich: „Auch das Misslingen ist meine Schwester.“



Lassen Sie sich fallen

Bergen Sie Ihre Gebetsversuche in den Satz des Apostels Paulus: „Der Geist hilft unserer Schwachheit auf. Wir wissen nicht, wie wir beten sollen. Aber der Geist tritt für uns ein mit unaussprechlichem Seufzen. Wir sind besetzt von einer Stimme, die mehr Sprache hat als wir selbst.“


zum nächsten Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!