Work Life Balance

simplify Urlaub


simplify_urlaub_urlaubsstress

So können Sie die schönste Zeit des Jahres ohne Stress genießen

Was machen Sie in den klassischen Urlaubsmonaten Juli und August? Ganz gleich, ob Sie in ein fernes Land reisen oder „die schönsten Tage des Jahres“ in nächster Nähe bzw. zu Hause verbringen (oder – siehe unten – gar keinen Urlaub haben): Hier unsere simplify-Tipps für echten Urlaubsgenuss.

Planen, nicht verplanen

Viele Menschen sind so in der Hektik des Alltags gefangen, dass sie ihren Urlaub genauso straff durchorganisieren wie ihre Arbeitswoche. Andere dagegen sind derart gestresst und erschöpft, dass sie nach dem Buchen keinen Gedanken mehr daran verschwenden, was am Zielort passieren soll – Vorfreude Fehlanzeige! Einen guten Mittelweg finden Sie, indem Sie frühzeitig daheim in Büchern über Ihr Reiseziel schmökern. Ein paar Tage später notieren Sie sich, welche der vorgeschlagenen Besichtigungen und Aktivitäten Ihnen als lohnend im Gedächtnis geblieben sind – unabhängig davon, wie viele Sterne die betreffenden Einträge im Führer schmücken.

Gewinnen Sie ein neues Lebensgefühl

„Mein Mann und ich haben endlich mal wieder so richtig miteinander gelacht“, schwärmte mir (Ruth Drost-Hüttl) neulich eine Frau von ihrem Familienurlaub vor. Darum geht es im Urlaub: sich lebendig fühlen. Tun Sie Dinge, die in Ihrem Alltag zu kurz kommen. Das kann ein Hobby sein – setzen Sie sich hin, und zeichnen Sie eine Burgruine oder Landschaft – oder ein kulturelles Interesse.

Vielleicht möchten Sie Ihr Tennis wieder aufpolieren oder ein paar Surfstunden für Anfänger nehmen. Gehen Sie essen – oder haben Sie Spaß daran, mit ungewohnten Zutaten in Ruhe zu kochen.

Wenn Sie mit anderen Urlaub machen: Sprechen Sie vorher ab, wie viel Freiraum jeder braucht und was Sie gemeinsam Schönes erleben wollen. Probieren Sie verschiedene Konstellationen durch: Papa mit Tochter, Mutter mit Sohn, die Frauen/Männer miteinander etc.

Damit der Alltag wieder gut beginnt ...

Lassen Sie es – auch wenn es schwerfällt – in der Arbeit ruhig angehen. Verlassen Sie das Büro an den ersten Arbeitstagen pünktlich. Tun Sie am ersten Wochenende danach so, als hätten Sie nochmal Urlaub: Gönnen Sie sich einen Ausflug, ein Essen im Restaurant, einen Grillabend ... Der Sommer ist noch lange nicht vorbei! Planen Sie außerdem für den an Feiertagen armen Herbst zumindest ein verlängertes Wochenende als Erholungspause.

Nehmen Sie die Erinnerungen an Ihren Urlaub mit in Ihren Alltag. Gute Souvenirs sind Nahrungsmittel, die Sie im Laufe der nächsten Tage und Wochen verbrauchen (Nudeln, ein Brot, Kräuter, Öl, Süßigkeiten-Spezialitäten). Belassen Sie es nicht dabei, Ihre Fotos auf den PC zu überspielen, sondern schmücken Sie Ihre Wohnung mit Abzügen: Hängen Sie welche in einfachen Wechselrahmen an die Wände, befestigen Sie eins mit Magneten am Kühlschrank, legen Sie ein paar auf den Sofatisch, und verwenden Sie eins als neuen PC-Bildschirmschoner.

Genießen Sie den Urlaub – der anderen

Um Sie herum sind viele in Urlaub, Sie aber nicht? Feiern Sie ein großes Grillfest, solange Ihre lärmempfindlichen Nachbarn verreist sind. Bieten Sie in der Arbeit Vertretungsdienste für Aufgaben an, bei denen Sie etwas Neues lernen oder Ihre Kompetenzen unter Beweis stellen können. Nutzen Sie das „Sommerloch“, um sich neu zu organisieren. Erholen Sie sich von dem Gezicke der Kollegin, den Schnellaufträgen des Chefs. Hüten Sie für in der Nähe wohnende Freunde Haus & Hof, und erfreuen Sie sich an deren Garten. Ärgern Sie sich nicht darüber, dass Ihr Bäcker 3 Wochen geschlossen hat, sondern essen Sie sich in dieser Zeit bei anderen Bäckern quer durchs Sortiment. Machen Sie Ihren Kindern (und sich selbst) die Freude, ein fremdes Haustier in Pflege zu nehmen. So bringen Sie Abwechslung in Ihr Leben und können sogar entdecken, wie Sie auf Dauer glücklicher und zufriedener werden.

Autorin: Dr. Ruth Drost-Hüttl


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!