Selbstmanagement

Erfolgreich durch Selbstmotivation: Träume verwirklichen


Wie steht es um Ihre Lebensplanung? Wie um Ihr Selbstmanagement? Wie sieht Ihr Schlüssel zum Erfolg aus?


Von Microsoft-Gründer Bill Gates stammt die Liste der 3 Schlüssel zum Erfolg für ein neues Unternehmen (vom Nebenjob bis zum Konzern):

1. Selbstbewusstsein: Zur richtigen Zeit am richtigen Platz sein

Vielleicht sind Sie in Ihrer Lebensplanung schon dort! Ein Exportland wie Westeuropa hat alle Möglichkeiten, um mit der ganzen Welt in Kontakt zu treten. Wo waren Sie, als die Internet-Revolution begann? Gehörten Sie in Ihrer Firma zu den Ersten, die die Chancen erkannten, oder waren Sie skeptisch? Wo waren Sie beim Handyboom? Der nächste Erfolgszug rollt gerade irgendwo an: Solartechnik? Bio- Medizin? Internet-Telefonie? Bildung für Vorschulkinder? Für Senioren? Eine neue Massagetechnik, eine Innovation in der Psychologie, Theologie, Elektrotechnik ...? Die Welt ist voller Riesenchancen. Viele davon haben Sie verpasst, Sie waren zu langsam, zu skeptisch, nicht weit genug mit der Lebensplanung Aber bei der nächsten Welle könnten Sie es sein, der obenauf ist - glücklich, zufrieden und erfolgreich!


Anzeige

Erfolgreich durch effektive Mitarbeitermotivation

Unser GRATIS-GESCHENK „Was Ihre Mitarbeiter wirklich motiviert - Die 157 besten Tipps“: mit vielen konkreten Tipps, damit Ihre Mitarbeiter motiviert anpacken! Jetzt kostenlos für Sie!



2. Selbstmanagement: Eine Vision von der Zukunft haben

Nehmen Sie Vision für Ihre Lebensplanung wörtlich: Was sehen Sie? Malen Sie sich aus, wie und wo Sie heute in 10 Jahren sein werden. Sehen Sie eine Leuchtschrift mit Ihrem Namen? Oder wenigstens ein Blatt mit Briefkopf, auf dem Sie jemandem einen Betrag in Rechnung stellen? Sehen Sie für Ihre Lebensplanung Ihr Bild in der Zeitung? Was halten Sie in der Hand? Visualisierungsübungen sind keine Spielerei, sondern können die Wirklichkeit verwandeln. Klar: Ihr Plan wird nicht durch Ihre Visualisierung allein real. Dazu bedarf es viel praktischer Arbeit. Aber: Wenn Sie sich nicht sehen, wird es mit Ihrem Plan auch nichts werden.
Bill Gates hatte viele Visionen, die eingetreten sind, obwohl sie vorher belächelt wurden: Dass eines Tages auf jedem Schreibtisch ein Computer steht, dass Schreibmaschinen aussterben, dass die Maus das Eingabeinstrument der Zukunft sein wird. Mit anderen Visionen lag er auch daneben - so schätzte der reichste Mann der USA das Internet lange Zeit als Spielerei ein, die bald vorübergeht. Aber dann hat er einen Witz gerissen über seine Blindheit, auf sein Selbstbewusstsein gesetzt und eine neue Vision entwickelt. Seien auch Sie so flexibel!


Anzeige

SONDERANGEBOT

Jetzt 50% Rabatt auf die letzten Exemplare des beliebten
„simplify-NotizKalender 2012“.

Sichern Sie sich Ihr Exemplar für nur 9,95 €!
Antworten Sie noch heute – hier klicken!



3. Mentale Stärke: Sofort kraftvoll handeln

Viele Menschen sind am richtigen Platz, erwischen die Welle, haben auch eine Vision - aber dann beschäftigen Sie sich mit dem Projekt, das den meisten Erfolg erwarten lässt, nur "ein bisschen". Oder Sie "warten erst mal ab". Nein: Sie sollten loslegen. Dazu hat der Motivationsexperte Craig Lock folgende 5 Ratschläge, die Sie in Ihre Lebensplanung einfließen lassen sollten:

a) Positives Denken: Werden Sie leidenschaftlich

Entschuldigen Sie sich nicht dafür, wenn Sie sich für etwas begeistern. Viele Menschen halten es für eine Stärke, allen Neuerungen gegenüber cool und zynisch zu bleiben. Sehen Sie sich diese Menschen genauer an: In der Regel sind es Verlierertypen. Machen Sie um diese Leute einen Bogen. Umgeben Sie sich mit begeisterungsfähigen Köpfen und Herzen.

b) Erfolgstraining: Bleiben Sie Schüler

Lernen Sie von anderen. Aber nur das, was Sie gut finden. Kleiner Tipp: Wenn Sie jemanden beneiden, ist er in der Regel ein besonders nützlicher Lehrmeister für Sie und gut für Ihr Erfolgstraining. Lassen Sie sich von Pannen und Rückschlägen nicht zurückwerfen. "Erfolg besteht zu 99 % aus Fehlern" sagt ein amerikanisches Sprichwort. Das ist natürlich übertrieben, aber die Zahl ist ein guter Maßstab für Ihre Lebensplanung. Schätzen Sie sich glücklich, wenn Sie weniger Fehler brauchen, um ans Ziel zu gelangen!

c) Motivation und Selbstmotivation: Werden Sie ein demütiger Angeber

Das klingt so schwierig, wie es ist. Erfolgreiche Menschen mit viel Selbstbewusstsein leben in einem ständigen Spagat aus Bescheidenheit und Selbst-PR. Sorgen Sie dafür, dass man Sie wahrnimmt. Wenn Sie Erfolg haben, können Sie niemals jedermanns Liebling sein. Aber tun Sie alles dafür, dass man hinter Ihrem Rücken nicht schlecht über Sie redet. Als Maßstab rät Craig Lock: Je erfolgreicher Sie werden, umso bescheidener dürfen Sie auftreten.

d) Haben Sie Spaß

Konzentrieren Sie sich auf Ihre wichtigste Aufgabe und gehen Sie ganz darin auf. Im besten Fall erleben Sie dann "Flow", also Befriedigung und Freude aus der Arbeit selbst. Der Erfinder Thomas Edison schrieb in sein Tagebuch: "Eigentlich habe ich in meinem ganzen Leben nie wirklich gearbeitet. Es war immer ein Riesenspaß!"

e) Lebenssinn: Seien Sie für andere da

Erfolg ist Gift, wenn Sie ihn nur für sich selbst gebrauchen. Dann verseucht und korrumpiert er Sie. Entwickeln Sie Ihre Kraft und Ihr Selbstbewusstsein weiter, anderen zu helfen und den Erfolg weiterzugeben. Erfolgreich ist vor allem, wer andere erfolgreich macht und Ihnen Selbstbewusstsein verleit. Dann ist Erfolg kein Gift, sondern ein Samen, der sich ausbreitet und vielen Menschen Lohn und Brot gibt.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!
simplify organisiert: Selbstorganisation