Zeitmanagement

Zeitmanagement: Die Kraft des Wochentages


zeitmanagement_wochentag

Wie Sie aus jedem Tag das Beste machen

Warum geht Ihnen an manchen Tagen alles leicht von der Hand, und an anderen zieht sich's zäh wie Sirup? Vielleicht liegt es ja daran, dass Ihre Vorhaben nicht zum Charakter des Wochentages passen. Indische Geschäftsleute sind überzeugt, dass dem 7-tägigen Wochenrhythmus eine ordnende Kraft zu Grunde liegt. Deshalb werden dort wichtige Termine nach der typischen Energie des jeweiligen Tages ausgesucht.

In den Namen unserer Wochentage (Sonne, Mond und unsere nächstgelegenen Planeten) sind Hinweise auf den jeweiligen Tagescharakter enthalten und bewahren damit Jahrhunderte alte Erfahrungen auf, die Sie wiederum für Ihr Zeitmanagement und für Ihre Wochenplanung nutzen können.

Sonntag - Sonnenkraft: prunkvolles Fest

zeitmanagement_sonntag

Am traditionellen Ruhetag der Woche geht es um Schöpfung, Leben, Bewusstsein, Vitalität, Macht, Ruhm, Freude, Wahrheit. Der Sonntag ist der ideale Tag für Feste: Hier können Sie Ihren nach außen gerichteten Aktivitäten einen goldenen, festlichen Rahmen geben. Sonntagsbrunch und Sonntagskonzert sind solche typischen Gelegenheiten, um sich in strahlendem Glanz zu präsentieren. Auch der Gottesdienst in seiner festlichen Form ist am Sonntag gut aufgehoben (wobei es nicht der Vormittag sein muss).

Hüten Sie sich am Sonntag vor Selbstbezogenheit und Einsamkeit. Bestes Gegenmittel: Feiern Sie mit anderen.

Montag - Mondkraft: Gefühle und Soziales

zeitmanagement_montag

Am Montag liegt der Schwerpunkt auf Ihren Gefühlen, Ihrem sozialen Gefüge und allem, was damit verbunden ist: Seelisches, Unbewusstes, Mitgefühl, Weiblichkeit, Heim, Familie, Kinder, Nahrung. Tagsüber und auch abends glückt vor allem, was mit Gemeinschaft zu tun hat. Dazu gehört Ihre eigene Familie, aber auch Ihr weiteres soziales Umfeld. Der Montag ist ein guter Tag, um Arbeitskollegen oder Freunde nach Hause einzuladen. Kann es sein, dass Sie wegen der familiären Grundenergie dieses Tages am Montag nicht immer begeistert an die Arbeit gehen?

Dieser Tag birgt die Gefahr von Stimmungsschwankungen, Passivität und erdrückender Fürsorge.

Dienstag - Marskraft: Feuer und Tatkraft

zeitmanagement_dienstag

Der Dienstag ist geprägt von der feurigen Energie: Energie, Initiative, Unternehmungslust, Aktivität, sexuelle Kraft, das Männliche, Kampf. Ein guter Tag, um Neues (und auch Altes, Aufgeschobenes) aktiv anzugehen: das schon lange beschlossene Fitnessprogramm starten, einen Abenteuerurlaub beginnen, sich im Garten verausgaben oder das längst fällige unangenehme Gespräch hinter sich bringen.

Die Gefahren dieses Tages bestehen in kriegerischen Auseinandersetzungen (der 11. September 2001 war ein Dienstag), Umbruch, plötzlichem Ruin, Ungeduld und Reizbarkeit.

Mittwoch - Merkurkraft: Reise und Geld

zeitmanagement_mittwoch

Mittwochs gedeiht alles, was sich mit den Themen Wirtschaft, Recht, Reisen und Kommunikation befasst. Der ideale Tag für Geschäftsreisen, Vertragsabschlüsse, erfolgreiches Surfen im Internet, Erwerben von Kenntnissen und psychologische Beratungen.

Aber Vorsicht: Merkur ist in der griechisch-römischen Mythologie nicht nur der Gott der Reisenden, des Handels und der Wissenschaft, sondern auch der Schutzgott der Diebe. Lassen Sie sich nicht übers Ohr hauen und belügen Sie sich nicht selbst!

Donnerstag - Jupiterkraft: positive Entfaltung

zeitmanagement_donnerstag

Ein potenzieller Glückstag! Alles läuft gut, was mit Wachstum, Entfaltung, Harmonie, Optimismus, Fröhlichkeit, Lebenssinn, Religion, Gesetz, Gerechtigkeit, Philosophie und Lebenssinn zu tun hat. Nutzen Sie diesen Tag für Aktivitäten, in denen eine leichte Hand gebraucht wird.

Bei so viel Leichtigkeit besteht die Gefahr, leichtsinnig und übereilt zu handeln. Seien Sie doppelt vorsichtig, wenn Sie am Donnerstag einen Vertrag abschließen. Bemühen Sie sich bei Gesprächen, nicht dogmatisch zu werden, sondern die fröhliche Leichtigkeit des Donnerstags zu bewahren.

Freitag - Venuskraft: Liebe und Schönheit

zeitmanagement_freitag

Den Tag, der das Wochenende einläutet, bestimmt Venus (bzw. die germanische Freia): Göttin der Liebe, Schönheit und Kunst. Sind viele Menschen deshalb schon am Freitagmorgen so gut gelaunt? Die Stichwörter des Freitags lassen schon beim Lesen Wohlbefinden aufkommen: Kulturelles, Kreativität, Ehe, Beziehungen (aufbauen und pflegen), Anmut, Anziehungskraft, Erfolg, Muße. Liebe, Erotik und Zärtlichkeit haben es heute besonders leicht. Gemeinsames steht im Vordergrund.

Aber übertreiben Sie es nicht: Die typischen Probleme am Freitag sind Trägheit, Ausschweifung und Genusssucht.

Samstag - Saturnkraft: Klarheit und Zukunft

zeitmanagement_samstag

Heute wird es eher ernst. Genauigkeit, Überprüfung und Visionen sind die Themen des Samstags. Er ist ideal, um die kommende Woche zu planen oder die Steuererklärung in Ruhe und Konzentration durchzuführen. Auch der Einkaufsbummel ist am Samstag gut aufgehoben – am Tag der Disziplin, Verantwortung, Sicherheit und Stabilität lässt sich gut über größere Anschaffungen entscheiden. Weitere Aspekte des Samstags: Ernst, Nachdenklichkeit und das Bewusstsein für Grenzen.

Was Sie besonders am Samstag vermeiden sollten: Geiz, Härte, Sturheit, Angst und Kummer.

Autorin: Karin J. Neubauer


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!
simplify organisiert: Selbstorganisation