Zeitmanagement

Zeitmanagement: Die Revolution in Ihrem Zeitplanbuch


zeitmanagement_anker

So wird aus dem Terminkalender ein Lebenshelfer

Alles strukturiert, alles im Griff, alles auf die Minute genau geplant – das waren die Merkmale der klassischen Zeitplanung, erkennbar am vollgeschriebenen Organizer. Im Internet-Zeitalter sind andere Fähigkeiten gefragt. Jetzt kommt Ihre unstrukturierte Seite zum Zug: kreativ, sprunghaft, mehreres gleichzeitig erledigend, unter Druck zur Höchstform auflaufend. Das neue Zeitmanagement verlangt enorme Flexibilität, einen elastischen Wechsel von Höchsttempo und Langsamkeit. So wie auch Ihr Herz schlägt: mal schneller, mal langsamer. Um diese Herausforderung zu meistern, benötigen Sie weiterhin die klassischen Werkzeuge Terminkalender oder Zeitplanbuch, gehen aber anders damit um. Wir zeigen Ihnen, wie.

Vom Zeitplanbuch zum Sinngeber

Betrachten Sie die freien Stellen Ihres Terminkalenders als Lebensgrund, in dem Sie die wirklich wichtigen Dinge fest verankern. Unterscheiden Sie nicht zwischen privat und beruflich. Alles Wichtige braucht einen festen zeitlichen Ort, sonst geht es verloren. Gehen Sie dabei alle 4 Säulen Ihres Lebens durch:

  • Ihren Körper,
  • Ihre Arbeit,
  • Ihre sozialen Beziehungen und
  • den Sinn Ihres Lebens.

Teilen Sie die Aufgaben und Ziele jeder Lebenssäule in wiederum 4 Kategorien ein:

zeitmanagement_abc

>Und nun folgt die entscheidende Veränderung gegenüber dem herkömmlichen Zeitmanagement, die Sie überraschen wird: Im Zeitplanbuch verankern müssen Sie nur noch die Kategorie B. Denn solche wichtigen, aber nicht dringenden Aufgaben stehen am meisten in der Gefahr, verschoben zu werden, weil dringende Aufgaben sich vordrängeln.

Ihr neuer Terminkalender sollte, verglichen mit dem vollen Zeitplanbuch der Vergangenheit, fast leer sein. Der entscheidende Schritt in Ihr neues Zeitmanagement: Klopfen Sie Ihre B-Aktivitäten unverrückbar fest. Dazu können zum Beispiel gehören:

  • im Fitness-Studio trainieren (Körper stärken)
  • an einem Internet-Seminar teilnehmen (Lernen für Ihre persönliche Zukunft)
  • ein Ausflug mit den Kindern, ein Theaterbesuch mit Ihrer Frau (soziale Beziehungen pflegen)
  • einen Abendgottesdienst besuchen (Sinn finden)

Dringendes organisiert sich selbst

zeitmanagement_b

Entscheidend ist, dass Sie rund um die unumstößlichen B-Prioritäten genügend Zeit-Raum für die übrigen Tätigkeiten lassen. Ihr Leben wird nicht leer, nur weil nun so viele weiße Flächen im Kalender leuchten. Aber wenn Sie nicht allem und jedem einen fixen Termin zuweisen, organisiert sich das Leben natürlicher. Und das funktioniert so:

Wichtige und zugleich dringende A-Aufgaben müssen ohnehin erledigt werden. Deshalb ist es weitgehend überflüssig, sie in den Kalender zu schreiben. Genügend Menschen werden Sie daran erinnern.

Den nur dringenden, aber für Ihr Leben unwichtigen C-Aufgaben sollten Sie nicht den wertvollen Lebens-Raum Ihres Kalenders zur Verfügung stellen.

Und den weder wichtigen noch dringenden Jobs der Kategorie D schon gar nicht: Gleichgültig, ob Sie sie aufgeschrieben haben oder nicht – die unangenehmen Dinge erledigen Sie doch nicht, und für die angenehmen benötigen Sie keine Erinnerung.

Nutzen Sie Zeitspar-Kommunikation

Bedenken Sie gerade im gegenwärtigen Zeitalter der totalen Telefonitis: Das Telefon ist organisatorisch eines der kompliziertesten und starrsten Kommunikationsmittel, denn es erfordert die gleichzeitige Anwesenheit zweier Menschen. Nutzen Sie lieber flexible Techniken: Anrufbeantworter, Voice Mail, Sprach-Mailbox und SMS (beim Handy), E-Mail. 

wichtig und dringend

Das sind die Schlüsselbegriffe für die Beurteilung aller Aufgaben in Ihrem Leben. 

Wichtig ist alles, was gut ist für Ihre längerfristige berufliche und persönliche Entwicklung. 

zeitmanagement_dringend

Dringend ist alles, worauf irgend jemand wartet. Durch diese Definition wird deutlich, wie Sie Aufgaben möglicherweise ent-dringlichen können: Kommunizieren Sie mit dem Wartenden!


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!
simplify organisiert: Selbstorganisation