simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Weihnachtsgeschenke inklusive Stressbewältigung


Wie Sie aus kleinen Gaben prachtvolle Präsente machen

An Weihnachten feiern wir, dass wir beschenkt werden: von der Natur (die Tage werden wieder länger), vom Leben (Hauptperson ist ein Säugling in Windeln), von Gott (Jesus wird geboren). Die Geschenke, die wir uns machen, sind ein Symbol dafür. Deshalb kommt es darauf an, dass diese durchsichtig werden für einen tieferen Sinn. Hier ein paar Beispiele für kleine Geschenke mit großer Wirkung auf die Stressbewältigung..

####AdBanner####

Badeglück

 Kaufen Sie in einer guten Parfümerie ein edles Badeöl, ergänzen Sie es mit ein paar großvolumigen Badetabletten, einer dicken Kerze, einem großen Schwamm aus dem Supermarkt. Alles in einen Korb legen und mit Cellophan einpacken. Dazu schreiben Sie eine Karte mit dem Motto: „Ich wünsche dir wohlig duftende Erholung.“ Damit schenken Sie nicht nur Sachen, sondern ein abendliches Entspannungsvergnügen. Also wahre Stressbewältigung für Schenker und Beschenkten.

Tee-ologie

Ein guter Ort für den Einkauf in letzter Minute sind Teeläden. Erstehen Sie 1 Riesentasse, 1 schöne Teedose und 1 oder 2 Tüten noblen Tee (wenn Sie nicht wissen, ob der zu Beschenkende schwarzen oder grünen Tee bevorzugt, nehmen Sie „weißen Tee“, den neuesten Schrei der Szene). Dazu ein paar gute englische Kekse, Bonbons mit Teegeschmack oder ein Teebaum-Massageöl. So haben Sie als Schenker Ihre Stressbewältigung auch in letzter Minute ordentlich voran gebracht.

Das gute Buch

 Wer gern liest, freut sich immer über Bücher. Aber vielleicht hat er’s schon oder hasst ausgerechnet diesen Autor? Da hilft der gute alte Gutschein. Kaufen Sie ihn bei einer Buchhandelskette, die eine Filiale in der Stadt des Beschenkten hat. Oder schenken Sie einen Coupon eines Online-Buchhändlers wie amazon.de oder bol.de, der im Wesentlichen aus einer Nummer besteht, die der andere bei seiner Bestellung eingibt. Nehmen Sie dann ein Buch (Hardcover), das Sie nie wieder lesen werden (gibt’s in jedem Bücherschrank), und schneiden Sie eine Aussparung in alle Seiten. Dort hinein kommt der Gutschein. Werten Sie das Ganze auf mit einem Samtband, das wie ein überdimensionales Lesebändchen aus dem Buch herausragt. Das Buch mit Geheimfach sieht originell aus und lässt sich später als Versteck für Wertsachen verwenden.

Tierliebe

Wenn der zu Beschenkende schon alles hat – dann verwöhnen Sie seinen Hund oder seine Katze. Staunen Sie, was es in Spezialläden für Haustiere alles gibt: Plätzchen, Spielzeug, eine Weihnachtsschleife fürs Halsband, Trainings-DVDs, Bürsten usw. Alles in einem Futternapf verpacken. Kommt immer gut an!

Kinoabend

 Auch eine sichere Geschenkidee, die wenig Aufwand verspricht und so der Stressbewältigung hilft: ein Kinogutschein oder eine aktuelle DVD. Motzen Sie die kleine Gabe auf mit einem großen Eimer Popcorn aus dem Supermarkt und einer aktuellen Kinozeitschrift. Prima für Leseratten: ein Buch mit der passenden Verfilmung. Am sichersten bekommen Sie diese Kombination im Buchhandel.

Schreib-Ermunterung

Sogar eine Postfiliale kann Ihnen aus der Shopping-Verlegenheit helfen und die Stressbewältigung unterstützen: Briefpapier, eine Briefwaage, ein Sammlerset mit schönen Sondermarken. Manche Filialen haben sogar eine kleine Gratisbroschüre über das Schreiben von guten Briefen (sonst zuschicken lassen von www.briefeschreiben.de).

Themenkorb Früchte

 Shoppen Sie in einem großen Lebensmittelmarkt: einige exotische Früchte (frische und getrocknete), edle Marmeladen, Kerze mit Obstaroma, Badezusatz mit Fruchtnote, Gummikirschen von Haribo, Servietten mit Fruchtmotiven und was Sie sonst noch finden.Alles in einen großen Korb legen und das Sammelsurium mit einem entsprechenden Gruß verbinden: „Auf dass unsere Freundschaft (oder Geschäftsbeziehung) weiter Früchte trägt. “