27.01.2017

Fundstück des Jahres: Putzen lieben?! – das Buch

Na, habt ihr fleißig mit der Hand geschrieben in den vergangenen Tagen? Ich probiere gerade aus, den einen oder anderen Buchstaben anders zu schreiben als sonst. Es macht Spaß, sieht sogar elegant aus und ist sicher noch...


19.01.2017

Warum Handgeschriebenes an Bedeutung gewinnt

Gestern traf bei uns ein Buch ein, auf das sich mein Nachwuchs und ich schon sehr gefreut haben: Es handelt von der Handschrift und davon, wie wir sie verändern können – was wiederum einen positiven Effekt auf die innere Haltung...


12.01.2017

Anschubser willkommen! Wenn uns Impulse weiterbringen

Kennt ihr diese kleinen Zufälle, Begegnungen oder Worte, die euch zu einer Kurskorrektur bewegen? Auf die ihr vielleicht schon lange gewartet habt und die aus dem Nichts aufzutauchen scheinen? Ich...


04.01.2017

Starthilfe ins neue Jahr

Was ist lang, zweifarbig und kann Funken sprühen? Es ist kein Feuerwerkskörper ..., sondern ein Überbrückungskabel, wie es in jedes Auto gehört. Erst gestern sah ich zwei Autos sich verkabelt gegenüberstehen, weil eines keine...


30.12.2016

Alles Leben ist ...

Wie war euer Weihnachtsfest? Bei uns ging es in diesem Jahr sehr literarisch zu. Nachdem meine Tochter vor der Bescherung ihre Weihnachtskurzgeschichte mit überraschender, tiefsinniger Wendung vorgelesen hatte, folgte ich ihr mit...


21.12.2016

Frieden auf Erden

Zum Wochenbeginn dachte ich über meinen nächsten Blog-Beitrag nach. Ich freute mich schon darauf und war gespannt, was mir als Thema einfallen würde, um euch, meinen Leserinnen und Lesern, einen schönen simplify-Jahresausklang zu...


12.12.2016

"Hallo" und "Tschüss" haben einen Wert!

„Oh, Entschuldigung!“, sagte eine Freundin vor kurzem zu mir. Ich: „Wieso?“ Sie: „Ich habe dir eine Mail geschrieben ohne ‚Hallo’ und ‚Tschüss’ – ganz im WhatsApp-Stil.“ Mir persönlich war das gar nicht aufgefallen, weil wir zu...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"