21.03.2013

Putzmarathon oder frohes Aufräumen?

Heute erwarten wir Besuch. Und da wir gerade umgezogen sind, sind unsere 4 Wände zurzeit alles andere als besuchergerecht. Deshalb flitze ich schon seit gestern durch das Haus, entrümple hier und räume da – alles für unsere...


20.03.2013

15 Minuten kulturelle Lebensfreude

Die Freude am Leben ist immer wieder ein simplify-Thema. So kam es auch, dass ich dazu recherchierte – auf youtube. Und wie das so ist auf diesem Video-Portal, bekomme ich an der Seite noch weitere Videos vorgeschlagen, die etwas...


19.03.2013

Trennung in Sicht - oder auch nicht

Es unterhalten sich drei Männer. Sagt der eine: „Jetzt sind meine Frau und ich schon 17 Jahre verheiratet! Wer hätte das gedacht!“ Der zweite: „Ja, ich hätte es mir auch nicht vorstellen können! Seit wir 16 sind, sind wir...


18.03.2013

Das Dose-mit-Deckel-Prinzip

Als ich am Samstag las und schrieb,


16.03.2013

Küchengeräte, die niemand braucht

Am Tag meines Umzugs hatte Tante Ursula neben belegten Brötchen vom Bäcker auch einen Sandwichtoaster im Gepäck. Sie wusste, dass ich noch keine Küche haben würde. Und da Tante Ursula so ziemlich jedes Küchengerät besitzt, das...


15.03.2013

Maria beim Teleshopping

Was sind das eigentlich für Menschen, die regelmäßig Waren bei Teleshopping-Sendern kaufen? Ganz ehrlich: Ich habe keine Ahnung. Aber ich staunte nicht schlecht, als ich neulich in einer Zeitschrift (Karriereführer Handel...


14.03.2013

Ostern ohne Papst? Nein!

Die Ostervorbereitungen sind bei uns schon in vollem Gange. Kein Wunder, dass ich mich auch während der Arbeit immer wieder mit dem Osterei oder Ostern beschäftige. So habe ich mich zum Beispiel gewundert, dass es noch keinen...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"