01.03.2013

Energie sparen mit Stufe 1

Irgendwann im Sommer sah ich einmal einen Fernsehbeitrag, indem sich alles ums Energiesparen drehte. Eigentlich fühlte ich mich über dieses Thema schon gut informiert. Doch eine Sache war mir neu, und die habe ich mir gemerkt:...


28.02.2013

Was ist in unserem Essen drin?

Vor kurzem musste ich einen Beitrag über Speisestärke verfassen. Um mich darauf einzustimmen, gab ich den Begriff bei Google ein. So kam ich dann auf die Website, die ich euch heute vorstellen möchte:


27.02.2013

Auf Schatzsuche

Das einzige, was ich in meinem alten Haus einmal fand, waren das Skelett eines Salamanders und ein alter Grabstein. Schade, denn ich hatte immer auf etwas Wertvolles gehofft. So viel wie wir gebuddelt und an Erde oder Steinen...


26.02.2013

Training fürs Gehirn: Was soll das sein?

Die beste Vorsorge für ein lebenslang fittes Gehirn ist, es intensiv und vielseitig zu nutzen, schreibt die Apotheken-Umschau. Im Unterschied zu Gelenken oder Knochen zeige es keine Abnutzungserscheinungen, wenn es beansprucht...


25.02.2013

simplify mitgemacht: Eine kleine Freude

Als ich die letzte Mitmach-Aufgabe am vergangenen Dienstag stellte, war mir noch nicht bewusst, dass ich in dieser Woche ganz nah ein meinem perfekten Tag sein sollte. Denn rückblickend betrachtet ist genau das eingetreten: Statt...


22.02.2013

Reinigungsprozesse

Meine Lieblingsbeschäftigungen sind zurzeit: Kehren, Staubsaugen, Wischen. Denn so ein Umzug mit vorangestellten Renovierungsarbeiten sorgt für eine Menge Staub und Dreck. Zwischendurch gleichen die Reinigungsprozesse eher einem...


21.02.2013

Ganz einfach zurückschicken

In Zeiten des Internets ist es nichts Ungewöhnliches mehr, seine Möbel online zu bestellen und liefern zu lassen. Ich jedenfalls habe schon einige Möbelstücke online gekauft, so wie mein Tisch, der gestern geliefert wurde. Als...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"