12.12.2015

Hier gibt's Geschenke mit Gesichtern!

In unserem Freundeskreis hat es sich vor Jahren eingebürgert, Weihnachtsgrüße mit Nikolausmützen zu versenden. Das hieß konkret: Wir tauschten Bilder des Nachwuchses aus, der in irgendeiner Form weihnachtlichen „Schmuck“ an sich...


09.12.2015

Nehmen wir den Dezember doch einfach, wie er ist!

Allüberall stöhnen die Menschen über Weihnachten und den ganzen Stress im Advent. So scheint es zumindest, wenn ich die Medien verfolge oder Pressemeldungen überfliege. Es geht um Familienkrisen, um grippale Infekte oder...


07.12.2015

Umziehen in den eigenen 4 Wänden

Der Dezember ist klassischerweise der Monat für simplify-Tipps rund ums Weihnachtsfest. Davon gibt es einige, und es lohnt sich immer wieder, sie zu lesen. Ein Tipp lautet zum Beispiel „Einkaufen in den eigenen 4 Wänden“ und hat...


03.12.2015

Sammeln war irgendwie toll

Immer wieder denke ich wehmütig an meine Sachen-Sammlungen zurück, die ich im Laufe meines Lebens angelegt habe. Als ich neulich für den Weihnachtsmarkt kleine Tüten zurechtlegte und faltete, fiel mir wieder ein: Ich habe als...


30.11.2015

Ein dickes Dankeschön!

Heute möchte ich euch ganz einfach Danke sagen. Ich glaube, es ist der richtige Zeitpunkt dafür. Auch wenn ich das für gewöhnlich am Jahreswechsel mache. Am Wochenende hatte ich ein so herziges Erlebnis mit einer...


27.11.2015

Butterhart: Das Streichfett als Schmiere der Psyche

Diese Woche kaufte ich eine Dose Margarine. Das kommt wirklich nur dann vor, wenn ich Weihnachtsplätzchen backe. Mit Margarine sind sie geschmacklich länger stabil als mit Butter, die ich ansonsten beim Backen bevorzuge. Und...


24.11.2015

Ja, haben wir denn schon Wochenende?

Vorhin musste ich schmunzeln. Begleitet wurde das von einem Gedanken: „Oh nein, Dunja! Wie peinlich!“ Ich hatte gerade eine geschäftliche E-Mail überflogen, die ich am Morgen an eine Gruppe versendet hatte. Wisst ihr, was vor...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"