04.11.2015

Wenn Roboter eine (unbeliebte Haus-)Arbeit tun ...

Vor einiger Zeit stand ich in einem Vorgarten und wartete auf jemanden. In den Augenwinkeln nahm ich eine Bewegung auf dem Nachbargrundstück wahr. Der Hund des Nachbarn konnte es nicht sein. Der bewegt sich anders. Ein Mensch...


02.11.2015

Immer nur eine Sache machen - vor allem beim Autofahren!

„Finger weg vom Handy!“, lautet die Kampagne des Bundsverkehrsministeriums und anderen Partnern, die heute startete. Durch die Ablenkung kommt es zu vielen vermeidbaren Unfällen und das Risiko steigt drastisch, vor allem beim...


30.10.2015

Kopf- oder Bauchmensch? Warum es entweder oder nicht gibt

Wenn ich für euch eine Schublade öffnen dürfte: Wäre es die des Kopfmenschen oder die des Bauchmenschen? Oder soll ich beide für euch aufziehen? Also ich habe mich immer eher für einen Bauchmenschen gehalten. Beim Kochen halte...


28.10.2015

Flohmarkt: Wer erzielt den besseren Preis?

„Durch den Austausch der Gaben der Erde sollt ihr Überfluss finden und zufriedengestellt werden.“ Dieser Satz entstammt dem Kapitel „Vom Kaufen und Verkaufen“ aus dem Buch „Der Prophet“ von Khalil Gibran. Ich habe es am Samstag...


26.10.2015

So kommt ihr euren Zielen ein großes Stück näher

Meinen letzten simplify-Blog-Beitrag habe ich für die Tonne geschrieben. Das war am Freitag. Erstaunlicherweise ist er nun nicht mal mehr in meiner Word-Datei zu finden. Er ist weg. Das ist auch gut so, denn ich wollte ihn...


22.10.2015

Einfach war gestern: Warum ich meiner E-Mail-Ablage wieder mehr Speck gönne

Habt ihr schon einmal den Rückwärtsgang eingelegt, obwohl ihr eigentlich von einer Sache überzeugt wart? Ich glaube, dass ich das bald tun werde. Denn mein E-Mail-Posteingangsfach quillt eines Tages über, wenn ich so weitermache....


19.10.2015

Stress im Oberstübchen

Alles steht Kopf. So lautet der Titel eines computeranimierten Films, der seit kurzem in den Kinos läuft. Darin gerät die innere Kommandozentrale der elfjährigen Riley durch einen Wohnortwechsel außer Kontrolle – ihre Gefühle...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"