16.05.2012

Heile, heile Gänschen ...

Gestern ging ich an einem Auto vorbei, in das gerade jemand seine Umzugskisten einlud. Darunter war auch eine durchsichtige Kunststoffkiste voller Medikamente. Ich vermute mal, es war die Hausapotheke, und ich stellte fest: So...


15.05.2012

Wenn möglich, bitte wenden!

Es scheint bald zu meinem Lieblingsthema zu werden: Das Navi. Nicht, weil ich es so toll finde. Wohl aber, weil ich es nutze und dabei an die Grenzen von „simplify“ gerate. Einsteigen, Ziel eingeben, losfahren: Das klingt...


14.05.2012

Es ist der da, der mich so wütend macht!

Es hat meistens etwas mit uns selbst zu tun, wenn wir mit einem anderen Menschen nicht klar kommen. Wir sagen zwar: „Der ist uns nicht sympathisch“. Vermutlich weil es einfacher ist, die Schuld auf andere zu schieben. Doch in...


12.05.2012

Heute werde ich einige Pfunde leichter werden!

Nachdem es einige Tage ruhig war um meine Bücher zum Welttag des Buches, habe ich heute Neues zu vermelden: Ich gehe Bücher verschenken! Schon vorgestern habe ich einige Kindergartenmütter mit neuem Lesestoff ausgestattet. Dank...


11.05.2012

Ich rede mir mal das Schlimmste ein ...

Auch als simplify-Bloggerin bin ich nicht davor gefeit, in die typischen Fallen zu tappen, die einem das Leben erschweren. Kennt ihr die berühmte Geschichte mit dem Hammer aus


10.05.2012

Geschichten aus dem Leben - Woche 3: Stimmen unsere Werte überein?

Als ich noch Angestellte war, hatte ich einmal ein sehr eindrückliches Erlebnis: Ich war zeitweise verantwortlich für ein sehr großes Budget, weil es kurzfristig zu einem Mitarbeiterausfall kam. Das Projekt musste am Laufen...


09.05.2012

Wild-West-Feeling in heimischen Gefilden

Die ganze Zeit schon warte ich auf das schöne Wetter. Na, bitte, jetzt scheint es was zu werden! Und was machen die Menschen hier flächendeckend bei gutem Wetter? Richtig: Den Grill herausholen. Wie passend, dass ich gestern eine...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"