09.05.2012

Wild-West-Feeling in heimischen Gefilden

Die ganze Zeit schon warte ich auf das schöne Wetter. Na, bitte, jetzt scheint es was zu werden! Und was machen die Menschen hier flächendeckend bei gutem Wetter? Richtig: Den Grill herausholen. Wie passend, dass ich gestern eine...


08.05.2012

Du hast ein Anliegen? Dann sag' das doch!

Mein Wunsch für den heutigen Tag richtet sich an meine Mitmenschen und lautet: Sagt doch einfach, was ihr wollt! Denn gerade ist mir folgendes passiert: Am Morgen im Supermarkt rausche ich die Gänge entlang, denn ich muss...


07.05.2012

Prost Mahlzeit!

Heute haben ich einen ganz dicken simplify-Impuls: Esst nur das, was ihr wirklich essen wollt! Meine Freundin Ellen sagte einmal zu mir, als ich sie kennenlernte: „So was (sie meinte eine Brezel) esse ich nicht! Ich esse nichts,...


05.05.2012

Schade, die Sache mit der Schokolade ...!

Wisst ihr, was ich neuerdings gemacht habe? Mehr Schokolade gegessen. Ich dachte mir: Wenn sie schon nicht dicker macht, dann kann ich ja mal zugreifen. So kam es auch, dass ich vorgestern im Supermarkt an der Schokolade zum...


04.05.2012

Worauf könnte ich eine Woche nur schwer verzichten?

Vor kurzem flatterte ein buntes Magazin in meinen Briefkasten. „For me“ nennt sich das Format des Herstellers Procter & Gamble. Ich weiß zwar nicht, warum das mit der Post zu mir kommt, aber ich habe es gelesen – und dabei...


03.05.2012

Geschichten aus dem Leben - Woche 2: Auch wir selbst sind wichtig

Am Wochenende war ich länger mit dem Auto unterwegs. Seit neustem habe ich darin die Möglichkeit, CDs abzuspielen. Das begeistert meine Tochter und mich gleichermaßen. Deshalb nahm ich vor der Fahrt die erstbeste CD mit, die ich...


02.05.2012

Hier bimmelt nix mehr

Wenn meine Verwandten früher in Urlaub flogen, bekamen die Geschwister, Eltern und Kinder immer einen Zettel mit der Telefonnummer des Hotels darauf. Irgendeine abenteuerliche Auslandsnummer. Außerdem stand auf dem Zettel die...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"