27.11.2011

Adventspost, alte Bücher und die Sache mit dem Kreuzchen

Es ist geschafft! Ich habe die Weihnachtspost erledigt, zumindest in großen Teilen. Genannt habe ich sie dieses Jahr allerdings Adventspost. Schließlich habe ich sie am 1. Advent verfasst, diesem Blog sei dank. Wer weiß, ob ich...


25.11.2011

Hurra, unser Buch ist da! 282 Gramm, 21,5 Zentimeter

In der Früh gab's einen Grund zum Feiern: Unser Buch ist da! Heute Morgen stand der Paketbote vor meiner Tür und überreichte mir ein kleines, schweres Bücherpaket. „Doula-Wissen rund um die Geburt“, lautet der Titel der...


25.11.2011

Will ich mir diesen Hut wirklich aufsetzen?

In einer der ersten simplify your life-Ausgaben gab es einen Beitrag zum 7-Hüte-System, in dem es um die verschiedenen Rollen geht, die wir im Alltag so einnehmen. Ich habe den Text irgendwann einmal gelesen bzw. überflogen. Weil...


24.11.2011

"Ist das auch was für Männer?" - Tipi-Woche 6

Meine Mitmenschen müssen im Moment damit leben, dass ich Ihnen etwas über Tipi erzähle. Manchmal komme ich aus Zeitgründen nur dazu zu sagen: „Ich mache gerade eine Tipi-Ausbildung.“ „Aha, und wenn wir mal Zeit haben, erklärst du...


23.11.2011

Eineinhalb Ziegen unterm Weihnachtsbaum

Heute dreht sich im E-Mail-Newsletter simplify aktuell alles um Weihnachtsgeschenke. Ich wollte eine komplette Geschenke-Ausgabe machen. Warum beschenken wir uns? Wie...


22.11.2011

Huch, noch zwei Tage bis Heiligabend!

Bei meiner Recherche für simplify aktuell bin ich vergangene Woche auf ein Editorial der Familie Küstenmacher gestoßen, das in einem Novemberheft erschien. Mir gefiel dieser simpflify-Weihnachtsmonat-Trick ganz gut. Auch...


21.11.2011

Achtung Mann, der freitags nie kann!

Na, wie war das Wochenende? Ist der Partner oder die Partnerin mal wieder alleine unterwegs gewesen? Beim Kumpel oder der Freundin? Ganz sicher? Wer weiß das schon ... Wie, er kam über Nacht nicht nach Hause? Sehr verdächtig!...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"