31.10.2011

Von wegen, Frauen können nicht mit Geld umgehen!

Mein Seufzer am Freitag stellte es ja schon in Aussicht: Ich musste mich mal wieder um meine Finanzen kümmern. Dazu nahm ich mir am Wochenende Zeit. Und: Es tat richtig gut! 2011 habe ich in Ruhe gelassen, stattdessen kümmerte...


29.10.2011

Warum der Drahtesel bald Bambusyak heißen könnte

Erst Anfang dieser Woche dachte ich darüber nach, mir ein neues Fahrrad anzuschaffen. Ich kam mit fast plattem Reifen bei meiner Freundin an, musste aber schnell weiter. Deshalb lieh sie mir ihr Fahrrad – und ich fühlte mich...


28.10.2011

"Und dann hat er doch ...! Kannst du dir das vorstellen ...?"

Vorgestern ging ich einkaufen – übrigens mit einem leeren Geldbeutel, denn mein Oktober war irgendwie viel teurer als geplant. Also zahlte ich mal wieder mit Karte. Doch stopp, jetzt fange ich ja hinten an zu erzählen ... Ich...


27.10.2011

Ich könnte ausflippen vor Wut! - Tipi-Woche 2

Wenn ich anderen Menschen von Tipi erzähle, spreche ich an, dass sie damit Ängste und Depressionen auflösen können. Dass sie alte Muster durchbrechen können, wenn sie zum Beispiel wütend oder aggressiv reagieren. „Dann sollte...


26.10.2011

Fundstück: Der Schneeball und das Böse

Weihnachtskarten zu texten gehört jedes Jahr zu meinen Aufgaben. Ich meine damit nicht meine eigenen (in dieser Hinsicht vergeht die Zeit leider schneller als ich texten kann), sondern die meiner Kunden. So saß ich dann auch...


25.10.2011

Rauchzeichen in der Talkshow

Kurz bevor ich am Sonntagabend den Fernseher ausschalten wollte, blickte ich für eine Minute auf die Szenerie bei Günther Jauch in der ARD: Dort saß Altbundeskanzler Helmut Schmidt, mit einer qualmenden Zigarette in...


24.10.2011

Die Regenjacken-Schwemme - ein Problem unserer Zeit?

Im simplify-Forum flackert gerade eine Diskussion darüber auf, ob es überhaupt vertretbar ist, ein Billigprodukt (in diesem...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"