19.01.2015

Woher hat der Schnee seine Farbe?

Für diese Woche haben die Meteorologen wieder Winter-Wetter vorausgesagt. Es soll kalt werden, und in den Höhenlagen ist mit Schneefall zu rechnen. Eine schöne Seite des Schnees ist für mich die Stille. Straßenlärm ist kaum zu...


17.01.2015

Fundstück: Die kurioseste Stellenanzeige

Heute starte ich mit einem kleinen Rätsel: Wie nennt man jemanden, der alles kann und den man für alles einsetzen kann? Ich gebe euch noch einen Hinweis: Es gibt ihn oder sie nicht wirklich. Ja, es handelt sich um die eierlegende...


16.01.2015

Letzte Hilfe geben

Könnt ihr euch etwas unter einem „Letzte-Hilfe“-Kasten vorstellen? Ich habe ihn bei meinen Recherchen für Weihnachtsgeschenke entdeckt und will ihn euch heute zeigen. Erst einmal liste ich euch auf, was alles in diesem...


15.01.2015

Die Macht der Gewohnheit

Gestern tat ich etwas, das bei mir Seltenheitswert hat: Ich buchte ein Ticket bei der Deutschen Bahn. Das ist bei mir jedes Mal eine ziemlich nervenaufreibende Prozedur. Ich gebe meine gewünschten Zugdaten ein, komme dann...


14.01.2015

Wenn 6 Euro bereits eine große Herausforderung sind ...

Habt ihr die 52-Wochen-Herausforderung angenommen, zu der ich in meinem Ganz einfach Dunja-Adventskalender eingeladen habe? Ich hatte es mir fest vorgenommen, jede Woche 1 Euro mehr anzusparen, um am Ende des Jahres 1.378,- Euro...


13.01.2015

Neue Aufbewahrungsideen

Am Samstag schraubte ich alte Gefrierdosen an eine Schrankwand und hatte im Nu ein Ordnungssystem für die Werkstatt. Das Innenleben des Lego-Adventskalenders meiner Tochter wurde zur neuen Heimat für die kleinen Gummibänder, die...


12.01.2015

Je suis Charlie

Mich hat es beeindruckt, was gestern in Paris geschehen ist. Als ich die Nachrichten sah, von 1,5 Mio. Menschen hörte, die zusammenkamen, und die Bilder auf mich wirken ließ, war ich tief bewegt. Eine Kommentatorin sprach von 3...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"