10.09.2014

Ähm, du müffelst!

Es ist schon Jahre her. Damals hatte ich eine Kollegin, die sehr unangenehmen Mundgeruch hatte. Immer wenn ich mit ihr im Gespräch war, war ich abgelenkt von diesem Angriff auf meinen Geruchssinn. Ich traute mich nie, etwas zu...


09.09.2014

Farbenfrohe Kunst aus Alkohol

Es war ein Mal ein Wissenschaftler, der eine neue Art von „Kunst“ erfand: Er begann das, was er unter seinem Lichtmikroskop sah, zu fotografieren. Weil er Geld brauchte, um sein Labor zu finanzieren, suchte er Geschäftspartner,...


08.09.2014

Einfach simplify: der flexible Korb

Heute stelle ich euch ein Ding vor, von dem ich einfach nicht genug haben kann. Es ist der Mehrzweckkorb. Früher in meinem Leben gab es ausschließlich Wäschekörbe. Die sind groß, dort passt viel rein, manchmal sind sie...


06.09.2014

Der Wunschblog der Woche

Am heutigen Wunschblog-Samstag gibt es etwas Ernstes, etwas Wissenschaftliches und etwas Lustiges, das gleichzeitig sehr praktikabel ist. Mit dabei: Einer der meistgelesenen Artikel hier im Blog. Welcher das wohl sein...


05.09.2014

Alternative Gegen-Gifte

Als ich gestern über Mark Goulston und seine Strategien im Umgang mit giftigen Menschen schrieb, war ich hin- und hergerissen: Sollte ich die anderen Tipps auch noch erwähnen? Schließlich blieben sie bei mir nicht so gut hängen...


04.09.2014

Vorsicht: Giftig(er Mensch)!

Manche Menschen tun uns einfach nicht gut. Sie sind wie Gift für uns. Wenn wir ihnen nicht oft begegnen, können wir diese Beziehung meist irgendwie managen. Doch wenn das Aufeinandertreffen häufiger oder intensiver wird, kann uns...


03.09.2014

Im Kauf-Rausch

Vor ein paar Tagen habe ich etwas erlebt, wovon ich euch gerne berichten will. Der Zufall führte mich in einen Supermarkt, in den ich sonst nie einkaufen gehe. Ich war gerade in der Nähe und wollte noch etwas Bestimmtes...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"