01.09.2014

Warum ein Tablet nicht für alles taugt

In den vergangenen Tagen, ich habe mein Arbeitspensum wegen der Ferien etwas reduziert, saß ich häufiger mit meinem E-Book auf dem Sofa und las. Einen Krimiroman. Für Romane eignet sich das Gerät gut, wie ich finde. Bei...


30.08.2014

Der Wunschblog der Woche

Was wäre eine Wunschblog-Aktion ohne einen Blog-Eintrag über das Wünschen? Dem trage ich heute Rechnung mit dem ersten zur Wahl stehenden Wunschblog! Es folgen zwei Beiträge, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. So ist...


29.08.2014

Wie uns Fremde beim Einkaufen stören

Gestern waren wir in der Stadt in der Nähe eines Platzes, auf dem ein öffentliches Bücherregal steht. Neugierig schauten meine Tochter und ich nach interessanten Büchern. Eine Regalseite vermieden wir zunächst, denn dort stand...


28.08.2014

Wie eine andere Perspektive alles zurechtrückt

Kennt ihr dieses Phänomen? Ihr steckt gedanklich und emotional in einer Sache fest. Da erreicht euch aus heiterem Himmel eine Botschaft, die alles wieder gerade rückt, was in euren Gedanken durcheinandergeraten war. Schwups! Mit...


27.08.2014

Einkaufstipp der Woche

Zurzeit stürmen allerorts Menschen in Elektrogeschäfte oder -abteilungen. Man könnte meinen, um sich ein mobiles Heizgerät anzuschaffen, mit dem sie den kalten August bis zur eigentlichen Heizperiode überbrücken können. Doch...


26.08.2014

So sieht der neue 10-Euro-Schein aus

Beim Griff zum 10-Euro-Schein habe ich schon so manches Mal kurz innegehalten und mich gefragt: Ist das eine Fälschung? Grund dafür ist seine Rückseite: Die darauf abgebildete Brücke läuft nach rechts schräg ab. Auf einen ersten...


25.08.2014

Ganz einfach grüne Welle

Vergangene Woche machte ich den Streckentest: Ich fuhr die angeblich schnellste Strecke zu einem Zielort in der Stadt. 26 Minuten brauchte ich dafür. Auf dem Rückweg, nur wenige Minuten später, also etwa zur selben Uhrzeit, nahm...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"