20.06.2014

Kresse: Das gesündeste Gemüse!?

Was? Kresse ist das gesündeste Gemüse? Kaum zu glauben. Und ich wollte schon meinen Kresse-Igel beim Sozialkaufhaus abgeben! Wie ich ausgerechnet auf Kresse komme? US-amerikanische Wissenschaftler haben eine Tabelle der...


19.06.2014

Ausgetrickst oder angelockt?

Am Dienstag war ich einkaufen. In einem Supermarkt, den ich nur selten besuche. Ich kaufte – zum Glück – nicht viel mehr ein als das, was ich eigentlich einkaufen wollte. Das lag vermutlich daran, dass mein Wagen voller Getränke...


18.06.2014

Null Bock auf Fußball?

Heute ist der Tag nach gestern. Und gestern war der Tag nach dem deutschen Fußball-WM-Auftakt. Vier zu Null! Wer hätte das gedacht!? Mir ist etwas aufgefallen, das ich euch gerne mit auf den Weg geben möchte. Speziell denen, die...


17.06.2014

Ernten oder säen?

„Bewerte jeden Tag nicht nach der Ernte, die du einfährst, sondern nach den Samen, die du säest.“ Dieses Zitat von Robert Louis Stevenson hat mich vor einigen Tagen erreicht. Spontan fand ich es sehr schön. Denn sind wir nicht...


16.06.2014

Zettelterror

Auf meinem Schreibtisch gibt es einen zwar wohl geordneten, aber großen Stapel an Zetteln. Etwas chaotischere Verhältnisse herrschen in der Schublade des Küchentisches. Wahllos hineingeworfene Zettel. Und auch im Geldbeutel...


14.06.2014

So wird das nichts!

Am gestrigen Nachmittag saß ich die ganze Zeit mit gekreuzten Beinen in einer Unterhaltung. Und das Gespräch war nicht unwichtig für mich. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich etwas schockiert war, als ich unter dem Link zu einem...


13.06.2014

Misses Pömpel

Heute möchte ich euch ein Gerät vorstellen, das extrem simpel konstruiert ist: den Pömpel! Ein Holzstiel mit einer Gummiglocke am Ende. Ihr ahnt es vielleicht schon: Ich schreibe das aus aktuellem Anlass. Mädchen im Alter meiner...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"