02.07.2014

Einer findet immer den Anfang

Einen Anfang zu finden, ist wahnsinnig wichtig. Ich kenne das von Berufs wegen: Wenn ich vor einem leeren Blatt sitze, sei es auch nur virtuell, ist es oft der größte Erfolg, den ersten Satz geschrieben zu haben. Der Rest läuft...


01.07.2014

Der Lohn eines Irrweges

Als ich gestern über die verschiedenen Weg-Formen schrieb, kam mir eine Beobachtung in den Sinn, die ich vor etwa einem Monat gemacht hatte. Mit meiner Tochter hatte ich mich aufgemacht nach Ludwigsburg zum Blühenden Barock. In...


30.06.2014

Vom Trampelpfad zum eigenen Weg

Franz Kafka soll gesagt haben: „Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Als ich dieses Zitat in der vergangenen Woche per E-Mail bekam, dachte ich sogleich darüber nach. Denn Wege scheinen zurzeit mein Thema zu sein....


28.06.2014

So sieht ein angespannter Jogi Löw aus ...

Deutschland gegen Brasilien im WM-Finale – rein theoretisch ist das noch drin! Beide Nationalmannschaften führen die Spitze ihrer Gruppe an und sind damit im Achtelfinale. Doch eigentlich ist es egal, wann gespielt wird und wer...


27.06.2014

Eine kranke Lunge – auch ohne blauen Dunst

Rauchen verursacht Krebs. Rauchen kann tödlich sein. Diese Warnungen kennen wir, besonders diejenigen, die regelmäßig zu Zigarette & Co. greifen. Die erste Verbindung, die man gemeinhin herstellt, ist die zu Lungenkrebs. Da...


26.06.2014

Das Projekt "rauchfrei" ist gelungen ...

Genau drei Monate ist es her, dass ich den Blog-Beitrag „Rauchfrei in drei Schritten“ verfasst habe. Und heute kann ich euch schreiben: Ich rauche null Zigaretten am Tag! Ja, ich habe es geschafft, damit aufzuhören. Zur...


25.06.2014

Pausenfüller

Gestern hatte ich 20 Minuten in einem fremden Stadtteil zu überbrücken. Ich führte ein kurzes Telefonat, danach spazierte ich ins Grüne und setzte mich auf einen Stein. Die Sonne brachte mich zum Schmelzen. Aber da ich bis dahin...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"