14.01.2015

Wenn 6 Euro bereits eine große Herausforderung sind ...

Habt ihr die 52-Wochen-Herausforderung angenommen, zu der ich in meinem Ganz einfach Dunja-Adventskalender eingeladen habe? Ich hatte es mir fest vorgenommen, jede Woche 1 Euro mehr anzusparen, um am Ende des Jahres 1.378,- Euro...


13.01.2015

Neue Aufbewahrungsideen

Am Samstag schraubte ich alte Gefrierdosen an eine Schrankwand und hatte im Nu ein Ordnungssystem für die Werkstatt. Das Innenleben des Lego-Adventskalenders meiner Tochter wurde zur neuen Heimat für die kleinen Gummibänder, die...


12.01.2015

Je suis Charlie

Mich hat es beeindruckt, was gestern in Paris geschehen ist. Als ich die Nachrichten sah, von 1,5 Mio. Menschen hörte, die zusammenkamen, und die Bilder auf mich wirken ließ, war ich tief bewegt. Eine Kommentatorin sprach von 3...


10.01.2015

Das Glück liegt neben der Straße ...

Am Freitagmittag hatte ich eine interessante Konstellation an Posts in meinem Facebook-Account: Oben hatte das Süddeutsche Zeitung Magazin ein Bild geteilt mit der Info „München, Tauwetter“. Auf dem Bild sind zu sehen: eine...


09.01.2015

5 Jahre, und kein bisschen mehr Wäsche

Am 26. Januar wird sie fünf Jahre alt. Und heute gibt sie den Geist auf. Meine Waschmaschine. Sie will nicht mehr. Seit zwei Stunden müsste das gewählte Programm schon beendet sein. Doch sie schafft immer noch, begleitet von...


08.01.2015

Tanken am anderen Ende der Welt

Eine Freundin von mir wohnt dort, wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen. „Am Ende der Welt“, sage ich immer scherzhaft. Die nächste größere Stadt ist etliche Kilometer weit entfernt. Neulich war ich bei ihr übers Wochenende zu...


07.01.2015

Ist der Osterhase gar der Weihnachtsmann?

Scherzhaft heißt es schon seit Jahren, nach Weihnachten würden alle alten Schokoladen-Nikoläuse zu Osterhasen verarbeitet oder umgekehrt. Heutzutage ist der Zeitraum dazwischen, in dem es weder Osterhasen noch Nikoläuse im Handel...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"