05.03.2014

Zeigt her eure Schuh'!

Mein Schuhregal hat vor einigen Wochen neue Bewohner bekommen. Zwei Paar schicke Schuhe habe ich mir gegönnt. Diesmal aus echtem Leder, weil meine letzten neuen Schuhe gerade mal 3 Monate gehalten haben, bis sich das Kunstleder...


04.03.2014

Mutproben im Alltag – Beziehungen: Stellung beziehen

Meine Tochter bekam zur Einschulung ein Kinderbuch geschenkt.


03.03.2014

Mutproben im Alltag: Für die Gesundheit auf etwas verzichten

Eine Woche keine Süßigkeiten essen. Nein, diese Variante habe ich vergangenen Dienstag nicht ausgewählt. Auf die Zigarette am Abend verzichten? Nein, dafür erschien mir die Hürde ebenfalls viel zu hoch. Ich blieb bei meinem Käse...


02.03.2014

Interview mit einem Fremden

Habt ihr euch schon mal mit wildfremden Menschen, z. B. bei einer Zugfahrt, unterhalten? Erinnert ihr euch noch daran, worum es ging? Ich fahre verhältnismäßig selten Zug, und doch hatte ich darin so manche Begegnung. Die mit...


28.02.2014

Leckschutz als Appschutz?

Manchmal haben wir Besuch von einem Teenager, der mit uns gemeinsam isst. Was mir auffällt: Er lässt die ganze Zeit den Kopf hängen. Vor dem Hinsetzen, bis das Essen auf dem Tisch steht, nach dem Essen, in kurzen Wartepausen. Er...


27.02.2014

Gestatten, ich bin der vegane Döner Kebab!

Wie schmeckt eigentlich veganer Käse? Ihr wisst ja, ich versuche gerade auf Milchprodukte und vor allem auf Käse zu verzichten. Bisher hieß „kein Käse“ für mich einfach „kein Käse“. Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, nach...


26.02.2014

Von autonomen und abhängigen Wünschen

Meine Freundin Alexa schenkte mir vor kurzem das Buch „Papa, was ist Liebe“ von Jacques Salomé. Er ist Begründer der „Methode ESPERE“ (franz.: j’espère = ich hoffe), die in Frankreich recht bekannt ist und die wir beide erlernen....


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"