08.02.2014

Grabbeln, Gackern, Gargalesis

Kaum jemand kommt an Pippi Langstrumpf vorbei. Das behaupte ich einfach mal. In meiner Kindheit begleitete sie mich, inzwischen ist sie ein beliebtes Hörspiel für meine Tochter geworden. Erst neulich war bei uns zu hören: Pippi...


07.02.2014

Geh mit mir durch den Regen, my Valentine!

An diesem Blog-Beitrag hatte ich meinen Spaß! Ich machte mich auf die Suche nach Sachen, die man an Valentinstag machen oder schenken kann. Denn kaum naht der Februar heran, landet eine Valentinsmeldung nach der anderen in meinem...


06.02.2014

Mach' die Schweinehund-Äuglein zu ...

„Der innere Schweinehund, der Sie von so vielem abhält, ist meist ein kluges Tier“, schrieb einmal Werner Tiki Küstenmacher in simplify your life. Es ist dieser Teil in uns, der lieber alle Viere von sich streckt wie ein...


05.02.2014

Ruhe bei Tisch!

Diese Woche erhielt ich eine aktuelle Meldung vom Zukunftsinstitut zur Februar-Ausgabe des Monatsmagazins Trend Update. „Wie wir morgen essen werden“, lautet der Titel. Im Inhalt wird das Potenzial der Trends rund ums Essen...


04.02.2014

Mutproben im Alltag – Sachen: Blind entsorgen

Wenn ich mich selbst beobachte und anderen Menschen in meiner Umgebung aufmerksam zuhöre, bin ich mir gewiss: Im Pyramidenbaustein „Sachen“ gäbe es viele, viele geeignete Mutproben! Ich habe mich für eine entschieden, bei der es...


03.02.2014

Neue simplify-Mitmachaktion: Mutig, mutig!

Darauf habt ihr vielleicht schon gewartet: Wir starten morgen eine neue Themenreihe nach dem Motto „simplify zum Mitmachen“! Patrick aus dem simplify-Team hatte die Idee, Mutproben im Alltag als Aufhänger zu nehmen. Kleine...


01.02.2014

Zeigt her, was ihr macht!

Einige meiner Freunde sind auf Facebook sehr aktiv, was man von mir nicht behaupten kann. Hin und wieder drängen Nachrichten zu mir durch, die Facebook automatisch an mich verschickt, nach dem Motto „Schau mal, was es dort Neues...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"