06.01.2014

Was machen wir mit unserer Lebenszeit?

Die Zeitschrift P.M. hat mich schon als Teenager interessiert. Ich bekam  von meinen Eltern ein Abo, mein Großvater las die Ausgaben ... In der diesjährigen Januar-Ausgabe von P.M. Fragen & Antworten gibt es eine schöne...


06.01.2014

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten

Eine alte Freundin entschuldigte sich die Tage dafür, dass sie sowohl meinen Geburtstag vertrödelt hatte als auch versäumt hatte, mir Weihnachtsgrüße zu übersenden. Ich dagegen hatte sie mit einer Karte bedacht. „Ich bin eine...


04.01.2014

Gestatten, ich bin der DAU

Es schaute mich die ganze Zeit schon von meiner Pinnwand an: Das Schreiben vom Wasserversorgungs-Zweckverband zur Ermittlung des Zählerstands. Gestern fiel mir dann ein, dass ich nicht mehr viel Zeit habe, um die Daten zu...


03.01.2014

Ein Scherbenhaufen

Am Neujahrstag übermittelte mein Radiosender diverse Grüße von Hörern an Hörer. Alle wünschten sich ein frohes neues Jahr, grüßten ihren Schatz oder ihre Liebste, so wie man das eben kennt. Bis der Moderator dann eine Nachricht...


02.01.2014

Das Leben ist endlich!

Gestern erledigte ich einige Neujahrstelefonate, um Freunden ein frohes neues Jahr zu wünschen. Einmal waren meine Neujahrswünsche verknüpft mit einem herzlichen Beileid – ein enger Verwandter der Familie war am vorigen...


01.01.2014

Mit gepacktem Bündel ins neue Leben

An den Weihnachtsfeiertagen war ich zu Besuch im Nahetal, am Rande des Hunsrücks. Etwas erstaunt war ich zu hören, dass die Jugend sich dort ganz besonders auf den sogenannten dritten Weihnachtsfeiertag freut, den...


31.12.2013

Heute sage ich Danke für gestern und Ja für morgen

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Und ein neues beginnt, vielleicht mit guten Vorsätzen oder mit leisen Wünschen oder mit großen Hoffnungen. Der Jahreswechsel markiert stets einen Wendepunkt – auch wenn wir es nicht schaffen, im...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"