12.12.2013

Anspannung – Entspannung

Als ich den gestrigen Blog-Beitrag online stellte, kreiste es in meinem Kopf: Schon wieder wird die Zeit knapp! Das gibt’s doch gar nicht! Warum ist das mit diesem Weihnachten nicht besser hinzubekommen? Rein intellektuell haben...


11.12.2013

Alle Jahre wieder: Endspurt ist angesagt

Dieses Jahr war ich erstaunlich früh dran mit meinen Weihnachtskarten – vielleicht erinnert ihr euch! Sie liegen schon eine Weile frisch gedruckt hinter mir im Regal. Neben mir im Schubladencontainer haben seit vergangener Woche...


10.12.2013

Eine Familie im Mandarinenfieber

Heute habe ich eine kleine wahre Geschichte für euch, die ich irgendwie rührend finde. Mein Freund fuhr neulich mit dem Fahrrad durch ein Wohnviertel und kam dabei an einer Garage vorbei, in der eine riesige Palette voll mit...


09.12.2013

Es geht auch ohne Weihnachtsstress

Es ist selten, dass eine Pressemitteilung einer Universität nutzwertig ist. Doch Weihnachten ist einfach ein Thema, zu dem Psychologen etwas zu sagen haben. Deshalb möchte ich euch die Meldung von der Helmut-Schmidt-Universität...


07.12.2013

Fundstück: Der Weihnachtsosterhase

Eine Freundin von mir ging neulich mit ihren Kindern einkaufen, um Kleinigkeiten für den Weihnachtskrabbelsack des Tennisvereins zu besorgen. Ihre Wahl fiel, wie sie mir erzählte, auf zwei Weihnachtsosterhasen. Die Kinder fanden...


06.12.2013

Enneagramm? Was ist das denn?

Seit ich mich beruflich mit simplify your life befasse und in den Archiven alter Ausgaben recherchiere, begegnet mir ein Begriff immer wieder: das Enneagramm. Im Mai 2001 gab es eine Sonderausgabe dazu. Bisher habe ich es...


05.12.2013

Koalitionskauderwelsch

Res publica, so lernte ich im Lateinunterricht in der Schule, ist eine Sache des Volkes. Allerdings frage ich mich, ob in unserer Republik das Volk versteht, worum es geht und was „da oben“ auf Regierungsebene beschlossen wird....


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"