16.10.2013

Doch kein Popcorn!?

Hatte ich neulich noch empfohlen, Popcorn im Kino als Aufmerksamkeitsschulung zu nutzen, so muss ich heute alles zurücknehmen! Esst Popcorn, wenn ihr gegen Werbung immun sein wollt! Oder (diese Empfehlung betrifft wohl eher...


15.10.2013

Wie war ich früher?

Seit gestern überlege ich hin und her, ob ich als Jugendliche eher extrovertiert oder introvertiert war. Denn der Zustand der Persönlichkeit im Alter zwischen 16 und 26 gibt Aufschluss darüber, ob ich mit Mitte 60 mit meinem...


14.10.2013

Couch hin, Couch her, sich zu trennen ist arg schwer

Szene 1: Wir stellen fest, dass es im Kinderzimmer an einem gemütlichen Plätzchen zum Herumlümmeln mangelt. Das Bett halten wir dafür nur bedingt geeignet. Also werfen wir Begriffe wie „Sessel“, „Sitzsack“, „Schaukelstuhl“ oder...


12.10.2013

Wenn Wellness eigentlich sinnlos ist

Wellness ist schon lange nicht mehr nur etwas für uns Menschen. Inzwischen gibt es bereits ausgefeilte Programme für Hunde und Katzen. Und auch Crash-Test-Dummys entspannen sich schon in der Badewanne, wie ich neulich sehen...


11.10.2013

Nachrichtenkonsum - ja oder nein?

Seit einigen Monaten verfolge ich nicht mehr regelmäßig die Nachrichten. Ich habe es mir abgewöhnt. Deshalb bin ich oft hin- und hergerissen, denn bis ich von einem besonderen Ereignis erfahre, ist mitunter schon mindestens ein...


10.10.2013

Wo ist die Indianerknolle?

Mittwoch, halb zehn in Baden: Mit einem freundlichen „Hallo“ erschrecke ich die Nachbarin, die gerade am hinteren Gartenzaun entlangläuft. Sie kann mich nicht sehen, denn ich kauere am Boden. Meine rechte Hand wühlt sich durch...


09.10.2013

Und schon ist es Herbst

Nach den Sommerferien geht hier bei uns in Baden-Württemberg alles ganz schnell – unsere Ferien enden immer spät, im September: Es wird merklich Herbst. Im Haus wird’s ungemütlich kalt. Die Hühner sitzen schon abends um halb acht...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"