25.07.2013

Das Royal-Baby ist da!

Facebook ist nicht so ganz mein Medium, das muss ich zugeben. Deshalb bin ich dort auch selten unterwegs, meistens beruflich. Gestern war ich dort. Aus Versehen klickte ich auf meine Startseite – und rechts in einer...


24.07.2013

Es lebe das Bildschirmfoto!

Das Internet bietet eine Menge Möglichkeiten - und es liefert noch dazu gute Ideen und Anregungen. Zu diesem Zweck habe ich mir inzwischen eine lange Liste an Lesezeichen angelegt mit Websites, die ich immer mal wieder besuche....


23.07.2013

Warum rauchst du?

Wieso raucht ein Mensch Zigaretten? Weil es sich so ergeben hat? Weil er abhängig geworden ist? Weil es ihm schmeckt? Weil er damit Stress abbaut? Weil es zur Gewohnheit geworden ist? Oberflächlich betrachtet mag das alles...


22.07.2013

Zufrieden mit 100

„Ich will keine 100 werden!“ Diese Aussage habe ich schon oft von anderen gehört, wenn wir uns über das Alter bzw. das Altern unterhielten. Mich wundert das stets, denn ich habe in meiner Familie viele Alte erlebt, die...


20.07.2013

Durchs Leben segeln

Manchmal im Leben geraten wir an einen Punkt, an dem alles aussichtslos erscheint. Wir stehen in einer Sackgasse, haben vielleicht keine Lust oder auch keine Idee, wie wir jemals dort herauskommen sollen. Für mich sind solche...


19.07.2013

Fünfter Stock, Gewächshaus

Für diejenigen Leser, die es bis dato noch nicht wissen: Dunja hat, bevor sie zu schreiben begann, einmal Städtebau studiert. Zu meinen Studienzeiten machten wir uns viele Gedanken darüber, was mit ehemaligen Kasernenflächen...


18.07.2013

Hilfe, der Giersch ist da!

Mit Unkräutern kannte ich mich bisher kaum aus – lediglich die Brennnessel war mir hinreichend bekannt. Man schreibt sie übrigens inzwischen mit 3 „n“! Von Giersch hörte ich zum ersten Mal, als meine Kollegin Bettina Röttgers in...


Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach"