simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Beziehungstipps für den Liebesmagnetismus


Wie Sie Ihren Partner faszinieren

Sie sind ein „Liebesmagnet“, wenn Sie es schaffen, den richtigen Partner anzuziehen und in einer lang andauernden sowie glücklich machenden Weise an sich zu binden. Sind Sie bereits in einer Beziehung, ist „Liebesmagnetkraft“ die Fähigkeit, Ihren Partner so zu begeistern, dass er (oder sie) gern und mühelos bei Ihnen bleibt. Ach, seufzen viele, so mühelos war das mal. Aber jetzt hat unser Magnetismus stark nachgelassen. Von Rinatta Paries, einen gefragten Partnerschafts-Coach in den USA, gibt es jedoch ein paar ungewöhnliche, aber einfache Beziehungstipps, um den fabelhaften Magnetismus der Liebe zu beleben.

1. Entzünden Sie Ihr Licht ...

Kümmern Sie sich um sich selbst, gehen Sie sorgfältig und geduldig mit sich um. Jeder Mensch ist dann am attraktivsten, wenn er selbst leuchtet – und nicht, wenn er mit einem großen Scheinwerfer die anderen anstrahlt.

2. ... aber nicht für jeden

„Ich wirke immer auf die Falschen“, klagen manche Singles. Verheiratete finden häufig, dass sie anziehend sind für andere, nur nicht für den eigenen Partner. Schluss damit! Strahlen Sie gezielt und aktiv den Menschen an, den Sie lieben. Seien Sie dabei nicht angeberisch, sondern beweisen Sie, dass Sie sich um diesen Menschen kümmern und sich für ihn ehrlich interessieren.

3. Schließen Sie die Vergangenheit ab

Der Klassiker: Im ungeeignetsten Moment spricht er von seiner Verflossenen, oder sie vergleicht ihn mit ihrem Ex. Was war, ist gewesen. Unbewältigte alte Geschichten verdunkeln Ihr Licht und schwächen Ihre Magnetkraft.

###adserver###

4. Weg mit dem Ärger

Nein, nicht runterschlucken und so tun, als wäre nichts. Leben Sie Ihre Wut aus, wenn Sie allein oder mit Freunden zusammen sind. Dann sind Sie frei davon und haben all Ihre Energie für den Liebesmagneten zur Verfügung.

5. Ehrlichkeit auf Platz 1

Nichts schadet Ihrem Magneten so sehr wie Heimlichkeiten und ungeklärte Lügengeschichten. Seien Sie 100 % ehrlich gegenüber sich selbst und Ihrem (potenziellen) Partner, denn das macht Sie wahrhaft anziehend.

6. Immer geradeheraus

Reden Sie nicht um den Brei herum, bemühen Sie keine diplomatischen Floskeln. Je offener Sie kommunizieren, umso magnetischer sind Sie.

7. Handeln Sie furchtlos

Was wirklich kostbar ist, enthält immer ein Risiko. Ganz besonders in der Liebe. Ihr Magnetismus und Ihre Attraktivität leben davon, dass Sie alles auf 1 Karte setzen. Natürlich, es könnte sein, dass Ihr Herz dabei bricht. Doch nur wer ein hohes Risiko eingeht, fühlt sich wirklich lebendig.

8. Geben Sie großzügig

Verschenken Sie Ihre Sympathie und Liebe mit vollen Händen. Rechnen Sie nicht nach, ob es sich auszahlt. Ein attraktives Herz ist ein Füllhorn der Verschwendung.

9. Haben Sie Mitgefühl

Pflegen Sie die Fähigkeit, sich in den anderen hineinzuversetzen. Seien Sie ruhig interessant, vor allem aber interessiert. Das magnetisiert den anderen am meisten.

10. Seien Sie dankbar

Feiern Sie, dass Sie hier auf dieser Erde und mit diesen Menschen leben. Seien Sie nicht nur dankbar, sondern sagen Sie das auch: Ich bin dankbar. Es ist erstaunlich, wie attraktiv dieser Satz auf andere Menschen wirkt.

Die englische Website von Rinatta Paries: WhatItTakes.com.

Autor: Tiki Küstenmacher

footerData.7421003 = TEXT footerData.7421003.value(