simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Am Käse soll’s liegen!


Am Donnerstag begannen bei uns in Baden-Württemberg die Schulferien. Das war der Tag, an dem ich nur eingeschränkt ins Internet kam. Ich hatte also nicht nur ein gelangweiltes Schulkind zu Hause, sondern nur ein kleines Zeitfensterchen zum Arbeiten, das ich ständig verschob in der Hoffnung, nun endlich meine Online-Beiträge einstellen zu können.

Erfolgreich war ich dabei nicht, doch ich klickte mich ein wenig durch meine Lesezeichen-Liste auf der Suche nach Seiten, die funktionierten. Siehe da, ich wurde fündig! www.maerchen-welt.net hat funktioniert! Also habe ich für euch ein schönes simplify-Märchen ausgesucht: Die Brautschau. Es ist kurz und leicht zu verstehen. Jeder frage sich indes selbst, wie er die Sache handhabt, um die es im Märchen geht ...

Ach ja: Falls ihr vorhabt zu heiraten und euch nicht entscheiden könnt, wer die rechte Braut oder der rechte Bräutigam sein soll, nehmt doch dieses Märchen zur Hand! ;-)