simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Ausleihen statt kaufen


Heute habe ich einen kurzen Tipp für euch, ganz speziell für Bücherwürmer. Eigentlich ist die Sache naheliegend, doch manchmal braucht es einen Impuls von außen, um sich etwas bewusst zu werden. Eine Bekannte erzählte mir, dass sie und ihre Familie nur noch Bücher in der Bibliothek ausleihen – die Universalbibliothek in ihrer Stadt ist glücklicherweise sehr gut ausgestattet und bietet sehr viele Bücher zur Ausleihe an.

Diese Entscheidung entstand aus dem Bücher-Chaos, das in der Familie vorher herrschte: Bücher über Bücher sammelten sich an und verstopften Regale. Das Ausmisten und Verkaufen über die üblichen Kanäle war zeitaufwändig und wenig rentabel. Durch das Ausleihen der Bücher schlägt die Familie gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Sie gibt neben dem überschaubaren, jährlichen Betrag für den Benutzerausweis kein Geld mehr für Bücher aus. Die Bücher vermehren sich zu Hause nicht und folglich fällt auch kein Aufwand für die Entsorgung an.