simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Das Saatband


Im Frühling können sich Gartenfans wieder richtig ausleben – ein echtes simplify-Produkt hierfür ist das Saatband. Es spart beim Einpflanzen eine Menge Zeit und schafft „gerade Linien“.

Durch die vorgegebenen Abstände im Saatband haben die Pflanzen genug Platz beim Wachsen und lassen sich sogar in kreativen Formationen anpflanzen: als Quadrat, Kreis, Herz oder schlichte Umrandung. Zum Einsetzen des Saatbandes bedarf es lediglich einer 1-2 cm tiefen Rinne und eines günstigen Standortes je nach Blumen- oder Gemüseart.

####AdBanner####

Die Saatbänder gibt es in verschiedenen Längen, auch als Teppiche, runde Scheiben (für Blumentöpfe) oder rechteckige Platten (für Balkonkästen). Es gibt sie für Gemüse, Kräuter, Salate und Blumen, teilweise auch mit gemischten Sämereien.

Die Gärtnerei Pötschke zum Beispiel bietet hier eine breite Auswahl an Saatbändern mit entsprechenden Pflegetipps an.

footerData.7421003 = TEXT footerData.7421003.value(