simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

"Mein Leben ist ein Wartezimmer ..."


Heute gibt es von mir etwas für die Ohren und für die Augen. Als ich seit langem mal wieder auf Facebook war, begegnete mir ein Video, das gleich mehrere meiner Facebook-Kontakte geteilt haben. Als ich es vor ein paar Tagen aufrief, hatte es mehr als 2 Millionen Aufrufe, gestern waren es mehr als 3,9 Millionen! Es scheint also die Runde zu machen!

Julia Engelmann präsentiert darin ihren Poetry-Slam-Text, der vom Leben handelt und davon, wie viel wir davon an uns einfach so vorbeiziehen lassen, ohne wirklich lebendig zu sein. Was ist, wenn wir eines Tages alt sind und an die Geschichten denken, die wir hätten erzählen können?

Die Kernaussage ist: Wir können selbst auswählen, wie wir unser Leben führen wollen!

Hier geht's zum youtube-Video mit Julia Engelmann!