simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Quickies fürs Büro


Meine letzte Yoga-Stunde hatte ich während der Schwangerschaft. Schwangeren-Yoga nannte sich das. Ich glaube, dass ich nicht sehr oft dort war. Fünf Mal vielleicht. Dabei stellte ich fest, dass Yoga nicht das Richtige für mich ist. Jedenfalls diese Art von Yoga, die dort angeboten wurde.

Ich habe aber Freundinnen, die sind begeistert vom Yoga und praktizieren es seit Jahren leidenschaftlich. Es fördert den Muskelaufbau, die Entgiftung, die Konzentration, den Stressabbau und das innere Gleichgewicht, um nur einige Vorteile zu nennen. Neulich erzählte mir jemand von einer speziellen Yoga-Art, da fing sogar ich wieder Feuer. Leider habe ich inzwischen vergessen, wie sie hieß ...

Hier auf simplify.de haben wir bereits einige kleine und einfache Yogaübungen vorgestellt, die sich prima in den Alltag einbauen lassen. Gestern entdeckte ich außerdem diese Blog-Serie hier: 5 Office-Yoga Quickies. Wie der Name schon sagt, lassen sich die vorgestellten Übungen auch mal im Büro neben dem Schreibtisch ausführen. Vielleicht seid ihr Yoga-affiner als ich – dann wünsche ich euch viel Freude und Erfolg mit diesen Übungen!