simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Kleine Tricks für ein optimiertes Badezimmer


Der Raum, in dem Sie jeden Morgen die Verwandlung vom Nachtmonster in ein gepflegtes Mitglied der Gesellschaft schaffen, hat schon etwas Magisches. Kein Wunder, dass viele Menschen das Badezimmer bei einem Renovierungsprojekt für ihre Wohnung ganz oben auf die Agenda setzen. Aber es muss gar kein teurer Totalumbau sein, um etwas Schwung in den Ort Ihrer allmorgendlichen Verzauberung zu bringen.

Machen Sie nicht nur sich selbst schön ...

... sondern auch Ihr Badezimmer. Freuen Sie sich beim Aufstehen auf Ihr Bad? Wenn nicht, sollten Sie dort unbedingt etwas ändern. Sie werden staunen, wie viel positiver Sie Ihren Tag beginnen (und abends auch beenden). Ihr Blick sollte in der Früh nur auf Dinge fallen, die Sie mögen. Verstauen Sie die vielen Fläschchen, Tuben und anderen typischen Badezimmerutensilien möglichst hinter Türen, oder hängen Sie sie in Reih und Glied auf. Nicht genug Platz? Entsorgen Sie alles, was seit einem Jahr nicht mehr benutzt worden ist. 

Haben Sie einen weiblichen Teenager, spendieren Sie ihr eine hübsche Box, mit der sie ihre vielen Accessoires zwischen Badezimmer und eigenem Zimmer auf einmal hin- und hertragen kann (und muss). Begrünen Sie Ihr Badezimmer – das dort herrschende Klima ist ideal für tropische Pflanzen. Die preiswerteste Badrenovierung: neue Handtücher in schönen Farben und dazu passend ein kuscheliger Teppich. Schaffen Sie sich ein Mini-Radio fürs Bad an oder, wenn die Gute-Laune-Profis Sie nerven, einen MP3-Player mit Ihren Lieblingstiteln. Stehen Sie (wie wir) gern lange unter der Dusche, kann Ihnen das sogar dabei helfen, Warmwasser zu sparen: Suchen Sie sich 1 oder 2 Songs, die Ihnen den Dusch-Takt vorgeben.

Platzgewinnler im Badezimmer

Kennen Sie die Stehsammler aus Plastik, so groß wie ein Aktenordner? Schrauben oder kleben Sie (mit doppelseitigem Klebeband) so ein Ding an die Innenseite einer Tür, und Sie gewinnen Stauraum für Shampooflaschen, Zahnpasta und andere Nachfüllpackungen. Ein Gewürzregal zum Anschrauben, gedacht für Küchenschränke, macht sich in der Tür eines Badezimmerschranks gut als Aufbewahrung für Bürsten & Co.

Wie im Flur sind Haken auch im Bad immer ein Gewinn. Im Badezimmer sind die üblichen Minihäkchen allerdings meist zu klein für große Badehandtücher und schwere Morgenmäntel. Ersetzen Sie sie (im gleichen Dübelloch) durch massive Garderobenhaken!

Im Baumarkt finden Sie selbstklebende Magnetstreifen für die Werkstatt. Im Bad sind sie ideal, um die vielen kleinen Helferlein aus Metall aufzubewahren: Pinzetten, Haarnadeln, Nagelschere … Letztere ist ein wichtiges Badezimmerutensil, denn direkt nach dem Duschen ist der beste Zeitpunkt, um die dann weichen Fuß- und Fingernägel zu schneiden.

Bohren in Fliesen ist knifflig. Wenn Sie stattdessen für die Dusche eine Klemmstange besorgen, wie sie eigentlich für Duschvorhänge gedacht ist, können Sie daran Tücher oder Badebekleidung nach Benutzung zum Trocknen aufhängen. Chaos in der Schublade mit all den Beauty-Utensilien? Besorgen Sie sich einen Besteckeinsatz (Baumarkt), um Ihre Schönheitswerkzeuge zu organisieren.

simplify Badezimmertricks

  • Um einen widerspenstigen Duschvorhang am Platz zu halten, stellen Sie schwere volle Shampooflaschen drauf.
  • Sie wollen auf dem Tablet, Smartphone oder einem anderen Gerät etwas lesen, während Sie mit Wasser herumspritzen? Halten Sie im Badezimmer immer einen Zip-lock-Plastikbeutel bereit, um das teure Gerät zu schützen!
  • Ältere Spraydosen aus Metall hinterlassen manchmal Rostflecken. Simples Gegenmittel: Stellen Sie die Dose wie eine Shampooflasche, in der nicht mehr viel drin ist, mit aufgesetztem Plastikdeckel auf den Kopf. 
  • Notprogramm für eine nicht mehr ganz so scharfe Rasierklinge: ein paarmal (mit der Klinge nach hinten) auf einer Jeans nach unten ziehen. Jeansstoff ist rau und fest – er schärft, ohne dabei Schaden zu nehmen. 
  • Eine coole Art, um ein olles Waschbecken mit Scheuerpulver auf Hochglanz zu kriegen: Im Baumarkt gibt es Bürstenköpfe als Einsatz für Akkuschrauber, so können Sie mit Motorantrieb putzen.

Übrigens: Auch zu anderen Räumen finden Sie hier bei simplify jede Menge Tipps und Ideen!

5 Ideen, wie Sie Ihr Wohnzimmer auf Vordermann bringen

Wie Sie Ihre Küche optimal organisieren

Mit diesen Maßnahmen können Sie Ihren Flur verschönern

simplify your bed: Steigern Sie Ihre Schlafzimmerharmonie

So dämmen Sie das Chaos im Kinderzimmer ein

Weshalb es sich lohnt, die Lagerräume aufzuräumen

footerData.7421003 = TEXT footerData.7421003.value(