simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Sorgfältiger werden: Erziehen Sie sich selbst zu mehr Gründlichkeit


„Menschliches Versagen“ oder auch ganz schlicht „Schlamperei!“ lautet immer wieder das Ergebnis, wenn nach einem Flugzeugabsturz, unerklärlichen Todesfällen in einem Krankenhaus oder anderen Katastrophen untersucht wird, wie es dazu kommen konnte. Auch wenn schlampig erledigte Arbeiten selten so gravierende Folgen haben – Nerven, Zeit und oft auch Geld kosten fehlende Gründlichkeit und Sorgfalt allemal. Hier unsere simplify-Tipps für alle Betroffenen, die gerne sorgfältiger werden möchten.

Legen Sie klare Verantwortlichkeiten fest

Typische Ursache: Jeder denkt, der andere sei zuständig – und niemand macht's.

simplify-Tipp: Vereinbaren Sie eindeutige Zuständigkeitsbereiche. Ihr Partner ist in der Küche für Ordnung zuständig, Sie im Wohnzimmer. Ihre Kollegin desinfiziert diese Woche die Geräte, Sie in der nächsten Woche. Wichtig für jeden derartigen Plan: schriftlich festhalten! Etwa in einem Kalender, der für alle gut sichtbar an der Wand hängt.

Trainieren Sie Ihr Zeitgefühl

Typische Ursache: Sie unterschätzen Ihren Zeitbedarf und können schließlich unter Zeitdruck nur noch halbe Sachen machen.

simplify-Tipp: Halten Sie schriftlich fest, wie lange Sie Ihrer Ansicht nach für die Ablage der letzten Woche, die Recherche für Ihre Präsentation, das Herrichten des Gästezimmers etc. brauchen werden. Anschließend messen Sie die tatsächlich benötigte Zeit und notieren auch die. So gelangen Sie bald zu einer realistischeren Einschätzung, wann Sie anfangen müssen.

Sparen Sie Zeit, Geld und Ärger

Typische Ursache: Sie möchten durch schnelleres Arbeiten Zeit sparen.

simplify-Tipp: Sparen Sie Zeit, Geld und Nerven, indem Sie Ihr Tempo einen Gang herunterschalten und dadurch Fehler vermeiden. Kontrollieren Sie Terminangaben, die Sie anderen mitteilen, noch einmal – sonst müssen Sie womöglich eine Berichtigungsmail hinterherschicken, oder es platzt sogar wegen des Tippfehlers ein wichtiger Termin. Gehen Sie mit den sauberen Gläsern lieber mehrmals zum Schrank, statt alle auf einmal zu tragen und zu riskieren, dass eines dabei herunterfällt. So können Sie mit nur kleinen Kniffen schnell sorgfältiger werden.

Beseitigen Sie das Umgebungschaos

Typische Ursache: Ihre Wohnung (Ihr Schreibtisch, Ihr Materiallager etc.) ist permanent unaufgeräumt.

simplify-Tipp: Misten Sie aus, schaffen Sie Ordnung. Denn zwischen dem Zustand Ihrer Umgebung und Ihrem inneren Zustand gibt es erstaunliche Zusammenhänge. Wenn Sie das äußere Chaos beseitigen, schaffen Sie eine solide Grundlage für konzentriertes Arbeiten und werden sich auch leichter tun, Zeitvorgaben einzuhalten. Wenn Sie sorgfältiger werden möchten, sollten Sie darauf achten, dass die Umgebung dieses Vorhaben unterstützt!

Fordern Sie Qualitätsstandards ein

Typische Ursache: Aufgaben, die andere Ihnen übertragen, erledigen Sie so, wie Sie es für erforderlich halten.

simplify-Tipp: Fragen Sie nach, bitten Sie um eindeutige Vorgaben, klären Sie Erwartungen. Sollen Sie in den Bewerbungsunterlagen Ihres Freundes lediglich inhaltliche Anmerkungen machen oder auch die Tippfehler korrigieren? Müssen Sie das Schnupfenmittel für Ihr Kaninchen mit der Feinwaage abmessen, oder genügt es, wenn Sie es mit einer Messerspitze dosieren?

Helfen Sie Ihrem Gedächtnis auf die Sprünge

Typische Ursache: Sie vergessen einen Teil der Dinge, die Sie tun wollten oder sollten.

simplify-Tipp: Unterstützen Sie Ihr Gedächtnis durch Listen und Notizen. Erstellen Sie Ihre Einkaufsliste mithilfe des Kochbuchs, damit Sie für die Pizza nicht ohne Hefe nach Hause kommen. Entwerfen Sie für private, ehrenamtliche und berufliche Routinetätigkeiten Checklisten (z. B. eine Urlaubspackliste oder eine Sitzungsvorbereitungsliste), drucken Sie die aus, und haken Sie ab, was Sie erledigt haben. Schreiben Sie sich während des Telefonierens auf, was Ihr Gesprächspartner von Ihnen möchte, statt darauf zu vertrauen, dass Sie das ja „ohnehin gleich erledigen“.

Halten Sie Ihre Motivation aufrecht

Typische Ursache: Sie verlieren zwischendrin die Lust.

simplify-Tipp: Stellen Sie sich das Ergebnis Ihrer Mühen vor: wie sich Ihre Cousine in Ihrem tipptopp aufgeräumten Gästezimmer wohlfühlen wird, Sie sich endlich wieder in Ihrem Finanzordner zurechtfinden werden oder das gut vorbereitete Experiment auf Anhieb klappen wird. Sehen Sie das große Ganze, das Ihnen am Herzen liegt: das Produkt, das Ihr Unternehmen herstellt, die Gesundheit Ihrer Patienten, das Wohlergehen Ihrer Familie oder eine saubere Umwelt. Wenn Sie sich so motivieren, wird es Ihnen nicht schwer fallen, in Zukunft sorgfältiger zu werden!

footerData.7421003 = TEXT footerData.7421003.value(