simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Adventskalender

01. Dezember 2018


Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Die Adventszeit ist mit dem 1. Dezember und dem Start des Adventskalenders offiziell da! Und was gehört da eher dazu, als der Besuch von Weihnachtsmärkten? Es gibt doch nichts schöneres, als durch die wunderschön beleuchteten Straßen in der Innenstadt zu laufen, hier und da Halt am Glühweinstand zu machen und sich durch gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Lebkuchen zu essen.

Im ersten Türchen des simplify Adventskalenders finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland!

Striezelmarkt in Dresden

Der Dresdner Striezelmarkt ist einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte in Deutschland. Übrigens ist der Markt der älteste in Deutschland: Er wurde bereits 1434 gegründet und geht dieses Jahr bereits in die 584. Runde!

Unbedingt probieren sollten sie den Dresdner Stollen. Das Stollenfest findet am 08. Dezember statt: Hier wird ein Riesenstollen (rund vier Tonnen) vom Zwinger über Semperoper, Hofkirche und Frauenkirche bis hin zum Striezelmarkt gezogen.

Öffnungszeiten: 28. November bis 24. Dezember, täglich von 10 bis 21 Uhr 

Frankfurter Weihnachtsmarkt am Römer

Ob Vorweihnachtszeit oder nicht: Der Gegensatz zwischen alten Gebäuden und der modernen Frankfurter Skyline ist faszinierend und immer einen Besuch wert. Der Weihnachtsmarkt umfasst heute rund 200 Stände, die sich auf den Römerberg und die umliegenden Gassen verteilen.

Die Bethmännchen, eine typische Frankfurter Backware, schmecken hier übrigens besonders gut. In den Abendstunden kann es schon mal sehr voll werden, das sollten Sie bei Ihrem Besuch bedenken - aber abhalten sollte es Sie auf keinen Fall!

Öffnungszeiten: 26. November bis 22. Dezember 2018, 10 bis 21 Uhr (Sonntag 11 bis 21 Uhr)

Münchner Christkindlmarkt

In ganz Bayern gibt es in der Vorweihnachtszeit die beliebten Christkindlmärkte. In München wird hier aber nochmal eine Schippe draufgelegt!

Besonderes Highlight ist der 30 Meter hohe Christbaum, der mit 2500 Lichtern geschmückt vor dem Rathaus steht. Tipp: Steigen Sie doch auf den Alten Peter und genießen Sie den Anblick des Christkindlmarktes von oben!

Öffnungszeiten: 27. November bis 24. Dezember, 10 bis 21 Uhr (Sonntag 10 bis 20 Uhr)

Aachener Weihnachtsmarkt

In gemütlicher Atmosphäre reihen sich in der Aachener Altstadt die Weihnachtsbuden aneinander und laden zu einem gemütlichen Bummel ein. Besonders stechen natürlich das historische Aachener Rathaus und der märchenhafte Aachener Dom hervor!

Den Weihnachtsmarkt können Sie eigentlich nicht verlassen, ohne mal Aachener Printen gegessen zu haben. Die Printen eignen sich übrigens auch hervorragend als weihnachtliches Mitbringsel!

Öffnungszeiten: 23. November bis 23. Dezember, 11 bis 21 Uhr

Weihnachtsmarkt am Hamburger Rathaus

Vor dem bekannten Hamburger Rathaus findet jedes Jahr einer der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt. Ganz besonders schön wird es an den Adventswochenenden, wenn die große Weihnachtsparade am Rathaus stattfindet.

Dreimal am Tag fliegt hier übrigens der Weihnachtsmann über die Köpfe der Besucher hinweg und wünscht eine schöne Weihnachtszeit!

Öffnungszeiten: 26. November bis 23. Dezember, 11 bis 21 Uhr (Freitag & Samstag 11 bis 22 Uhr)

Hier ist unser Weihnachtsgeschenk für Sie:

Simplify my work life + Gratis: Der Superblock

Ihre genial einfache Kombination aus To-Do-Liste und Tagesplaner

 

footerData.7421003 = TEXT footerData.7421003.value(