simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Adventskalender

07. Dezember 2018


Rezept: Weihnachtlicher Kaiserschmarrn

Kaiserschmarrn kennen Sie sicher - wie wäre es aber mal mit einer weihnachtlichen Variante? Statt Rosinen finden Sie in diesem Rezept Mandeln. Natürlich benötigen Sie nur wenige Zutaten, ganz simplify-mäßg. 

Lassen Sie sich den weihnachtlichen Kaiserschmarrn schmecken!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 100g Dinkelmehl
  • 200g Weizenmehl
  • 75g gemahlene Mandeln
  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500ml Milch
  • Butterschmalz zum Braten
  • Puderzucker zum Bestauben
  • wenn gewünscht: Fruchtkompott

Und so funktioniert’s:

  1. Geben Sie das Mehl und etwa 400ml Milch in eine Schüssel. Glatt rühren. 
  2. Trennen Sie die Eier und geben Sie die Eigelbe zur Mehlmischung hinzu. Schlagen Sie die Eiweiße mit dem Salz zu einem steifen Schnee.
  3. Rühren Sie die Mandeln zusammen mit den Eigelben unter die Masse. Fügen Sie ggf. noch etwas Milch hinzu, sodass ein zähfließender Teig entsteht.
  4. Heben Sie den Eischnee unter.
  5. Erhitzen Sie etwas Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne. Geben Sie 1-1,5 Schöpfkellen Teig in die Pfanne und backen Sie den Teig bei mittlerer Hitze, bis die Oberfläche abzutrocknen beginnt.
  6. Wenden Sie den Teig mithilfe des Deckels. Backen Sie ihn kurz von der anderen Seite und rupfen Sie ihn anschließend mithilfe eines zweiten Pfannenwenders in Stücke.
  7. Geben Sie die Stücke auf eine ofenfeste Platte und halten Sie den fertigen Kaiserschmarrn bei 80 Grad im Ofen warm. Verbacken Sie den restlichen Teil in der gleichen Weise.
  8. Wenn der gesamte Teig aufgebraucht ist, verteilen Sie den Kaiserschmarrn auf Teller. Servieren Sie ihn mit Puderzucker und, wenn gewünscht, etwas Fruchtkompott.

Zum original Rezept geht es hier.

footerData.7421003 = TEXT footerData.7421003.value(