simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

So wird der heutige Tag Ihr bester Tag


Anbieter sogenannter Glücksspiele werben gern mit dem Slogan „Heute ist Ihr Glückstag“. Doch glücklich werden Sie nicht durch Zufall. Treffen Sie bewusst eine Entscheidung fürs Glücklichsein.

simplify-Tipp Nr. 1: Geben ist seliger als Nehmen: Machen Sie den heutigen Tag zum „Gebe-Tag“. Jeder Mensch, der Ihnen begegnet, soll etwas von Ihnen erhalten. Das kann ein einfaches Geschenk sein (eine einzelne Blume, eine hübsche Karte aus Ihrem Fundus) oder eine Tüte Gebäck, die Sie nachmittags im Büro für Ihre Kollegen an den Kaffeeautomaten stellen. Erfreuen Sie andere mit einem (ehrlichen) Kompliment.

simplify-Tipp Nr. 2: Malen Sie zwei Wegweiser und schreiben Sie„zum Glück“ darauf. Kleben Sie einen an die Innenseite Ihrer Wohnungstür und einen an die Außenseite. Die Wegweiser erinnern Sie daran, Ihr Glück dort zu suchen und zu finden, wo Sie gerade sind. Regen Sie damit andere Menschen an, eigene Glückstüren zu entdecken.

simplify-Tipp Nr. 3: Schreiben Sie die drei Momente in Ihrem Leben auf, in denen Sie sich am allerlebendigsten gefühlt haben. Erfinden Sie Überschriften für Ihre persönlichen Glücksmomente. Wie können Sie in Ihrem normalen Berufs- und Familienleben Situationen schaffen, die die gleichen Überschriften verdienen?

simplify-Tipp Nr. 4: Sehen Sie auch in den ungeliebten Routinejobs Ihres Alltags Glückspotenzial. Machen Sie Ihre Arbeit so, dass für andere ein „Mehrwert“ dabei herausspringt. Formulieren Sie im Büro das lästige Protokoll so knapp und präzise, dass Ihre Kollegen es schneller lesen können als sonst. Ziehen Sie als Kassiererin die Waren nicht mechanisch über den Scanner, sondern in einer Reihenfolge, die dem Kunden das Verstauen erleichtert.