simplify steht für einen einfachen Weg zu einem bewussten und erfüllten Leben in einer komplexen Welt.

Total unwahrscheinliche Ziele (TUZ): So können Ihre verrückten Träume Wirklichkeit werden


TUZ tauchen in Ihren Visionen auf wie ein Bild, das nicht mehr verschwindet: ein Schiff mit vielen Segeln, eine winzige Berghütte, eine blaue Lagune. Oder eine Szene, in der Sie als gefeierter Musiker auf der Bühne stehen, eine gefragte Spezialistin sind. So locken Sie Ihre TUZ ans Tageslicht:

simplify-Tipp Nr. 1: Notieren Sie ein paar gezielte Fragen auf ein Blatt Papier, z. B.: „Was will ich?“ – „Was brauche ich?“ – „Wie will ich leben?“ Schreiben Sie die Antworten spontan mit der anderen Hand nieder. Wenn der rationale Teil Ihres Gehirns Ihre „falsche“ Hand lenkt, treten verborgene Aspekte Ihres inneren Selbst zu Tage: Ihre TUZ in krakeligen Buchstaben.

simplify-Tipp Nr. 2: Setzen Sie sich mit geschlossenen Augen entspannt hin. Stellen Sie sich vor, es ist der gleiche Tag des Jahres 2030 oder 2040. Wo sind Sie? Was haben Sie an? Was beschäftigt Sie gerade? Wer ist bei Ihnen? Wenn Sie keine Bilder sehen: Ihre TUZ werden sich in den nächsten Tagen bei Ihnen melden, ganz plötzlich beim Zähneputzen oder wenn Sie zu Bett gehen.

simplify-Tipp Nr. 3: Stellen Sie sich vor, wie Sie von einer weisen,klugen Person, die 10 Jahre älter ist als Sie, besucht werden. Wenn Sie vor einer Entscheidung stehen, fragen Sie Ihr älteres Ich, wie es sich damals entschieden hat. Ihr wahres Selbst hat die Fragen gehört und wird sie zu gegebener Zeit beantworten.

simplify-Tipp Nr. 4: TUZ fühlen sich an wie mächtige Bilder aus tieferen Regionen. Und sind manchmal direkt körperlich in der Herzgegend wahrnehmbar. Sie bleiben Ihnen lange in Erinnerung, wie seelisch bedeutsame Träume. Um Ihre TUZ festzuhalten, sollten Sie sie in jedem Fall aufschreiben, mit allen Details, die Ihnen dabei begegnen.