08.10.2011

Jeder Tag könnte der letzte sein


Es kommt mir vor, als sei es erst vergangene Woche gewesen, als ich in simplify aktuell darüber schrieb: Apple-Gründer Steve Jobs zieht sich krankheitsbedingt von seinen Geschäften zurück. Nun ist er diese Woche, am 5. Oktober, verstorben, 56-jährig, eigentlich viel zu jung. Dieses Schicksal teilen viele Menschen mit ihm, nur wesentlich leiser.

Steve Jobs startete seine Unternehmung in einer Garage und gründete mit zwei anderen Apple – heute sind das iPhone und andere Apple-Produkte aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ich selbst sitze seit Jahren an einem „Mac“-Rechner. Jobs war genial, erfolreich, vermögend. Er kümmerte sich um seinen Körper und seine Seele. Und doch war es offensichtlich Zeit für ihn zu gehen.

Der deutsche Schriftsteller und Moralphilosoph Christian Fürchtegott Gellert verstarb 54-jährig (im Jahr 1769). Er schrieb in seinen Geistlichen Oden:

Lebe, wie du, wann du stirbst,
wünschen wirst, gelebt zu haben.

Steve Jobs hatte es einmal so ähnlich formuliert.


zum nächsten Artikel
zum vorherigen Artikel

simplify your life

Holen Sie sich mit dem gedruckten Beratungsbrief "simplify your life" jetzt das echte simplify-Erlebnis. Hier die aktuelle Ausgabe und GRATIS-CD sichern.

Ganz einfach Dunja

Hier bloggt simplify-Redakteurin Dunja Herrmann über ihren Alltag, der oft alles andere als einfach ist. Und sie fragt sich und Ihre Leser stets: Geht’s einfacher? Mal findet sie eine Antwort, ein anderes Mal nicht. Der Blog „Ganz einfach Dunja“ kommt mit einem Augenzwinkern daher, nimmt die Leser mit auf Dunjas Weg zur Einfachheit. Übrigens: Hin und wieder genießt die Autorin die Komplexität: „Sie fordert mich einfach“...

Gratis E-Mail Newsletter

Gratis Download:

Best of simplify Gratis-Download

Jetzt für kostenlosen Newsletter eintragen und Sofort-Download sichern. 100% Gratis!